Tagesarchiv für 4. Juli 2022

RT im Kino

Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Montag, den 4. Juli 2022

(1) -> 14.7.2015

Nach erstaunlichen sieben Jahren kehren die gelben Minions mit einem zweiten Film zurück in die Kinos. Wegen der Pandemie kommt er allerdings offenbar auch zwei Jahre später als geplant. Aber leider zündet er nicht so wirklich.

Gru (Stimme: Oliver Rohrbeck) will ein richtiger Superschurke werden. Er will sich einer Gruppe von Superschurken anschließen, die gerade ihren ehemaligen Boss, die Kampfsportlegende Wilder Knöchelknacker (Thomas Gottschalk) rausgeschmissen hat. Gru bekommt tatsächlich ein Vorstellungsgespräch, das bringt aber nicht das Ergebnis, das er sich erhofft hat. Damit er ihnen beweisen kann, was in ihm steckt, klaut er mit Hilfe der Minions ein begehrtes Artefakt. Blöderweise sind ihm die Schurken nun selbst auf den Fersen, und die Minions müssen ihm helfen, da wieder raus zu kommen.

Am überraschendsten ist in der Inhaltsangabe über den Film übrigens, dass Gru erst 12 Jahre alt sein soll. So wirkt er weder zeichnerisch, stimmlich noch vom Typ her. Wenn er wirklich erst 12 sein soll, dann funktioniert das hinten und vorne nicht. Und auch sonst kann “Minins – Auf der Suche nach dem Mini-Boss” kaum überzeugen. Es gibt keine echten funktionierenden Gags, nur viele Schmunzler. Aber das ist einfach zu wenig. Die Story ist recht simpel, und die Superschurken nehmen viel zu viel Raum ein. Oft sind die Minions in ihrem eigenen Film nur die Nebendarsteller.

-> Trailer auf Youtube

Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
USA 2020, Regie: Kyle Balda, Brad Ableson, Jonathan Del Val
Universal, 88 Minuten, ab 6
5/10

Hits: 124

RTelenovela

Verabredungen in Zeiten des Coronavirus

Montag, den 4. Juli 2022
Tags:

Nein, es ist noch längst nicht vorbei. Die aktuelle Variante des Coronavirus breit sich gerade aus, und sie ist wohl noch ansteckender. Die Impfung schützt kaum vor einer Infektion, wohl aber (oder hoffentlich?) gegen die Schwere der Krankheit.
So kommt es auch, dass man von immer mehr Menschen auch im engeren Umkreis mitbekommt, dass Corona auch dort zugeschlagen hat.

Verabredungen trifft man in der Regel nur noch unter Vorbehalt. Am Vortag einer Verabredung meldete sich die Freundin bei mir, es habe Coronafälle in ihrem Umkreis gegeben, und sie hatte Kontakt mit den Personen. Sie selbst sei zwar negativ, aber…
Tja. Was macht man da? Treffen und hoffen? Es drauf ankommen lassen?
In diesem Fall haben wir von einem Treffen abgesehen. Wir haben uns neu verabredet, natürlich nur unter Vorbehalt…

Hits: 122

RTZapper

Das perfekte Promi Dinner

Montag, den 4. Juli 2022
Tags:

SO 26.06.2022 | 20.15 Uhr | VOX

Der Sendezeit-Wahnsinn hat nun auch “Das perfekte Promi Dinner” ergriffen. Es läuft derzeit wieder jeden Sonntagabend bei VOX. Früher hat die Sendung in der Regel inklusive Werbung zweieinhalb Stunden gedauert. Inzwischen sind wir bei dreieinhalb Stunden angekommen. Wer sehen will, wie die vier Promis kochen und bewirten, muss sich den kompletten Abend um die Ohren schlagen. Die Netto-Spielzeit der Sendung beträgt unglaubliche 168 Minuten.

Es mag ja sein, dass man damit versucht, die Menschen bei der Stange zu halten. Aber Masse ist nicht gleich Klasse. Und überhaupt scheint man sich bei VOX mit der neuen Staffel (nach langer Pause) ein wenig verzettelt zu haben. Die erste neue Folge hatte nur sehr wenige Zuschauer, allerdings bestanden die Promis aus irgendwelchen Social-Media-Leuten, die außerhalb des Internets schlicht niemand kennt. Vielleicht hoffe man bei VOX, dass die ganzen Internetzuschauer ausnahmsweise mal VOX einschalten – dem war offenbar nicht so. Und die Fernsehzuschauer, die mit Social Media wenig bis nichts am Hut hatten, konnten mit den No-Names natürlich gar nichts anfangen.

Ähnlich am Sonntag, als “Prince Charming” Nicolas Puschmann dabei war, die erste Princes Charming, außerdem eine Dragqueen und… ähm, eine Frau mit tiefer Stimme, die ich nicht kannte.
Die Sendung war relativ unterhaltsam, aber es fehlen dann eben doch Zugpferde, es sind eben alles nur “Nischenpromis”.

-> Die Sendung bei RTL+

Hits: 116

ORA aktuell

Mann kippt in Oranienburg Flüssiggrillanzünder über Tankstellen-Waren

Montag, den 4. Juli 2022

Ein 34-Jähriger nahm sich am Sonntagmorgen auf dem Gelände der Tankstelle an der Berliner Straße in Oranienburg Flüssiggrillanzünder aus der Auslage. Wie die Polizei berichtet, habe er die Flasche geöffnet und über Grillkohle und andere Flüssiggrillanzünder. Als ihn das Personal darauf ansprach, flüchtete der Mann.
Die Polizei konnte ihn wenig später ausfindig machen, er habe einen verwirrten Eindruck gemacht, er kam in die Klinik.

Hits: 99