Tagesarchiv für 13. Juni 2022

ORA aktuell

Vandalismus auf neuem Oranienburger Bahnhofsplatz

Montag, den 13. Juni 2022

Auf dem gerade erst neu gestalteten Oranienburger Bahnhofsplatz ist es zu einem Vandalismusvorfall gekommen. Ein Zeuge rief in der Nacht zu Sonnabend die Polizei, nachdem er beobachtet hatte, wie vier Jugendliche eine Scheibe der Bushaltestelle eingeworfen haben.
Die Polizei konnte die Gruppe wenig später in der Innenstadt aufgriffen. Sie waren alle minderjährig. Sie wurden nach der Anzeigenaufnahme den Eltern übergeben.

Hits: 132

RTZapper

Neumatt

Montag, den 13. Juni 2022
Tags: ,

SA 11.06.2022 | Netflix

Der Bauernhof steht auf der Kippe. Aber kann er gerettet werden? Und gibt es überhaupt den Willen, ihn zu retten? Eine Familie in der Schweiz. Zerrissen in Stadt und Land. Davon erzählt die achtteilige Dramaserie “Neumatt”, die 2021 erstmals beim SRF in Schweiz lief und nun auch bei Netflix abrufbar ist.

Familie Wyss betreibt die Neumatt, einen Bauernhof am Rande der Stadt in der Schweiz. Für Lorenz steht fest, dass er mal den Hof übernehmen wird. Aber als sich sein Vater umbringt und rauskommt, dass der Hof vollkommen überschuldet ist, gerät dieses Vorhaben völlig ins Schlingern.
Mutter Katharina, die auch auf dem Hof mitarbeitet, ist von der Situation überfordert. Michi soll er. Der arbeitet in Zürich, in der Großstadt, will mit der Neumatt eigentlich nichts mehr zu tun haben. Er ist Unternehmensberater und soll ausgerechnet den Milchverarbeiter Berno retten – der für die Bauern nicht unbedingt ein Segen ist. Michi kommt nicht drumherum, sich um die Neumatt zu kümmern – und er bringt auch seinen Kollegen Joel mit, von dem aber keiner weiß, dass er irgendwie mehr als nur ein Kollege ist.
Die Neumatt zu retten, erweist sich als ein extrem schwieriges Unterfangen – auch weil Michis Schwester Sarah das Vorhaben mehrfach sabotiert.

Normalerweise spielen Familiendramen in Serien – meist auch bei Netflix – in sogenannten gehobenen Kreisen. Es geht um reiche Familien, um den Adel – selten aber um Bauern, die um ihre Existenz kämpfen. “Neumatt” zeigt den krassen Gegensatz zwischen der Bauernfamilie und den reichen Unternehmern in der Großstadt, die über die Köpfe eben jener Bauern hinweg entscheiden.
Das Gegen- und Zusammenspiel der Familie Wyss ist spannend. Lorenz, der hochsympathisch, hochgradig empathisch, aber auch ein bisschen schlicht ist, will zwar unbedingt den Hof übernehmen, hat aber große Problem für die Prüfung zu lernen. Sarah hat den Traum, sich abzunabeln, sie betreibt ein Fitnessstudio, und will das auch mit aller Macht – und schreckt nicht vor Intrigen zurück. Michi will die große Karriere, ist aber auch voll von Zweifeln – einerseits will er weg, andererseits zieht es ihn doch zur Familie. Und sucht die Liebe.
Diese Mischung aus Spannung, Tragik, Drama und einer kleinen Prise Humor – die macht “Neumatt” so sehenswert.

-> Die Serie bei Netflix

Hits: 152