RTZapper

Malik Harris: Rockstars

FR 03.06.2022 | 19.24 Uhr | Energy Berlin

Auch wenn Deutschland beim Eurovision Song Contest Letzter geworden ist – wenn es um Malik Harris geht, dann scheinen die Radiosender hierzulande ihn wenigstens nicht gleich fallenzulassen. Denn immerhin – und darum ging es bei der deutschen Vorauswahl – ist er ja radiotauglich. Was beim ESC so ein bisschen ein Schimpfwort ist, das könnte Malik Harris zumindest aber seine weitere Karriere fördern.

Denn noch immer läuft “Rockstars” im Radio, und das nicht nur bei den öffentlich-rechtlichen Sendern. Am Freitagabend wurde er bei Energy Berlin gespielt.
Das Merkwürdige: Der Song lief nur in der soften Version, ohne den Rapteil.
Dass es diese Version gibt, ist allerdings auch den Öffentlich-Rechtlichen geschuldet. Denn vor dem deutschen Vorentscheid liefen bei NDR2 und Co. alle Songs, die zur Auswahl standen. Allerdings musste “Rockstars” erst richtig radiotauglich gemacht werden – und deshalb ließ man dort den Rapteil weg, stattdessen hat Malik Harris dort eine weitere Strophe eingefügt, in der ein Teil des Raps gesungen wird.
Total radiotauglich also, stört nicht weiter.

Erstaunlich ist, dass diese Version auch nach dem Eurovision Song Contest noch in den Radios läuft, obwohl die meisten Leuten den Song inzwischen mit Rap kennen.
Wäre doch cool, wenn nun auch diese Version im Radio liefe – oder explodiert sonst das Energy-Studio wegen “immer noch nicht radiotauglich”?

Hits: 141

Einen Kommentar schreiben: