RTZapper

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

DO 12.05.2022 | 19.40 Uhr | RTL

30 Jahre! Also, genauer gesagt: 30 Jahre und ein Tag! Denn RTL feiert sein Serienjubiläum etwas verspätet – warum auch immer. Aber am Donnerstagabend gibt es wieder eine extralange Folge von “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”. Diesmal steht Jo Gerner im Mittelpunkt. Denn die Geschichte um seine Fehde mit seinem Erzfeind Bajan Linostrami strebt auf den Höhepunkt zu.

Und das muss man den Autoren von GZSZ lassen – sie haben sich einen spannenden Plott einfallen lassen. Vor gut zwei Wochen kam es schon zum ersten Showdown. Denn Linostrami wirft Gerner vor, dessen Tochter erschossen zu haben, und es gibt sogar ein Beweisvideo. Nun wissen allerdings die GZSZ-Zuschauer , dass es eben doch Linostrami selbst war, der seine Tochter erschossen hat – er will Gerner den Mord unterschieben.
In der Jubiläumsfolge am Donnerstag könnte es zu einer Klärung geben.
Bei RTL+ ist die Folge schon seit einer Woche verfügbar – und tatsächlich bietet die Geschichte einige sehr und einige weniger überraschende Wendungen.

“Gute Zeiten, schlechte Zeiten” hält sich bei RTL immer noch recht gut. Dafür sorgen moderne Geschichten, immer wieder neue, junge Charaktere. In den vergangenen Monaten drehte sich viel um Moritz und Luis und die Frage, ob die beiden nun zusammenkommen oder nicht.
Um die 2,5 Millionen Zuschauer sind regelmäßig bei RTL dabei. Das ist weniger als früher. Aber in Zeiten von Netflix und Co. immer gut, zumal die Marktanteile bei den jungen Zusehern weiterhin weit überdurchschnittlich sind.
Die nächste Marke, die es zu überholen gilt, ist im August 2026 – dann würde GZSZ zeitlich auch die “Lindenstraße” überflügeln und die langlebigste deutsche Serie werden.

-> Die Sendung bei RTL+

Hits: 137

Einen Kommentar schreiben: