ORA aktuell

Coronavirus fordert zwei weitere Tote in Oranienburg

Das Coronavirus hat in Oranienburg zwei weitere Todesopfer gefordert. Wie das Gesundheitsamt Oberhavel am Mittwoch meldete, handelt es sich um eine 80-Jährige und einen 72-Jährigen.

Die Zahl der Ansteckungen in Oranienburg ist zudem auf mehr als 11.000 Fälle angestiegen. Sie lag am Mittwoch bei 11.108, das sind 670 mehr als in der Woche davor.

Der Inzidenzwert in Oberhavel lag unterdessen am Donnerstag bei 1353,7. Das ist ein wenig mehr als am Vortag und gering weniger als in der Vorwoche.

Hits: 180

Einen Kommentar schreiben: