ORA aktuell

Aus für den Friseur in der Oranienburger Schulstraße

Der Friseur auf dem Hinterhof der Oranienburger Schulstraße ist geschlossen. Schon am 23. Dezember war er das letzte Mal geöffnet.
Seit 1995 gab es an dieser Stelle einen Friseurladen, die meiste Zeit betrieben als “Schünkes Haarstudio” von Heidi Schünke, in den vergangenen drei Jahren als “Hair-Concept” von Dirk Herzog.

“Dies ist eine rein betriebswirtschaftliche Entscheidung, die aus der aktuellen Corona-Situation heraus entstanden ist“, sagte Dirk Herzog der Märkischen Allgemeinen. Es sei zudem schwierig, Mitarbeitende zu finden.
Gerüchten zufolge wird an der Stelle kein neuer Friseur eröffnen.

Hits: 181

Einen Kommentar schreiben: