ORA aktuell

Mann zieht auf Oranienburger Bahnhof Messer

Die Polizei musste am späten Montagabend auf dem Bahnhof Oranienburg anrücken. Zeugen hatten sich gemeldet, weil der 41-Jährige zuvor mit einem Messer Beschädigungen in der S-Bahn vorgenommen hatte.

Der Mann wollte flüchten und zog dabei ein Messer. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, konnte der Mann entwaffnet und gefesselt werden. Wie es hieß, habe sich der Mann in einem psychischen Ausnahmezustand befunden. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Hits: 150

Einen Kommentar schreiben: