RTZapper

Kannste Kanzleramt? – Baerbock, Laschet und Scholz zurück in der Schule

DO 09.09.2021 | 20.15 Uhr | Sat.1

“Heut ist so ein schöner Tag, schalalalala, heut ist so ein schöner Tag, schalalalala!”
Da steht er nun vor einer Grundschulklasse und tanzt. Und singt manchmal sogar mit, beim “Fliegerlied”, das er beim “Summ-Spiel” zuvor nicht erkannt hatte.
Es ist eine ganz neue Situation für Armin Laschet. Der Kanzlerkandidat der Union muss sich in einer etwas anderen Wahlsendung präsentieren.
Bei Sat.1 wurde am Donnerstagabend gefragt: “Kannste Kanzleramt?”, und die Fragen sind von Kindern gestellt worden. Nacheinander mussten sich Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz dieser Situation stellen.

Zwar brachte die Sendung kaum neue Erkenntnisse, dennoch war es spannend zu beobachten, wie sich die beiden Politiker und die Politikerin mit den Kindern unterhielten, wie sie ihnen Dinge erklärten. Die Kindern stellten Fragen dazu, was ihnen Angst macht, sie wollten etwas über CO2-Sparen wissen, aber auch zu Navalny. Von Baerbock wollte ein Kind wissen, wie das denn mit den sogenannten Buchfälschungen war. Manchmal fragte man sich zwar schon, ob alle diese Fragen wirklich von den Kindern kamen – andererseits schienen sie aber über diverse Themen erstaunlich gut informiert zu sein.
Deshalb war diese “Wahlarena” vermutlich die außergewöhnlichste des Jahres – aber auch eine sehr kurzweilige.

Bei der “Bild” bekamen sie unterdessen mal wieder Schnappatmung, und Bild-Chef Julian Reichelt war mal wieder empört, empört und extrem empört. Denn die Kinder in der bei Sat.1 gezeigten Schulklasse trugen keine Maske – ebenso Scholz, Baerbock und Laschet. Und das sei, erwähnte ich das schon, empörend, fand man bei der Bild.
Dabei gelten für Fernsehproduktionen ganz andere Regeln als für die Schule. Alle Teilnehmenden wurden – wie das beim Fernsehen üblich ist – vorher getestet.
Zumal die Frage ist, ob es sich überhaupt um eine komplette Schulklasse handelt, denn als Armin Laschet auf Bitte der Kinder einen Politpromi anrief – Jens Spahn – da erwähnte er, dass Kinder aus verschiedenen Bundesländer vor ihm sitzen.
Aber so hatte die “Bild” wenigstens wieder mal was, worüber man sich aufregen konnte und womit Streit erzeugt werden kann.

-> Die Sendung bei Joyn

Hits: 175

Einen Kommentar schreiben: