ORA aktuell

Oranienburg: Kreuzung Lehnitzstraße wird gesperrt

Für den Bau eines neuen Kreisverkehres in Oranienburg kommt es ab Montag zu einer Sperrung. Betroffen ist die Kreuzung Lehnitzstraße/Saarlandstraße/André-Pican-Straße. Nur die Durchfahrt von der André-Pican-Straße in Richtjng Lehnitz und zurück bleibt über eine Behelfsstraße geöffnet. Ansonsten wird der Verkehr durch die Innenstadt umgeleitet.

Spätestens im Januar 2022 soll der Kreisverkehr dann für den Verkehr freigegeben werden. Fünf Bäume werden gefällt, 22 neue gepflanzt.
Investiert werden laut Stadtverwaltung etwa 1,3 Millionen Euro, mehr als die Hälfte fördert das Land Brandenburg. Für weitere 470.000 Euro werden durch die Stadtwerke und den Entwässerungsbetrieb Oranienburg Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert.

Hits: 212

Einen Kommentar schreiben: