ORA aktuell

VSV Oranienburg sammelt für Unfallopfer

Beim Volleyballverein VSV Oranienburg herrscht in diesen Tagen Trauer. Jetzt startete eine Spendenaktion. Zwei langjährige Spielerinnen sind am 10. Juli bei einem schweren, nicht verschuldeten Unfall bei Schönfließ verunglückt.

“Gerade erst haben sie den ersten Hochzeitstag gefeiert, nun traf Julia und Tina das Schicksal auf unfassbare Weise”, heißt es auf der Facebook-Seite des Vereins. Eine der beiden Frauen, Julia, verstarb. “Über viele Jahre haben die Beiden bei uns beim VSV Havel Oranienburg gespielt. Sie auf und neben dem Feld zu sehen war immer etwas Besonderes. Es ist unfassbar traurig, sie nun nicht mehr zusammen lächeln sehen zu können.”
Geld helfe nicht über irgendeinen Verlust und tiefe Trauer hinweg, “kann aber vielleicht ein paar Sorgen vorerst nehmen. Aus diesem Grund möchten wir gerne Tina unterstützen und sammeln für sie.”

Mehr Informationen gibt es auf Facebook.

Hits: 142

Einen Kommentar schreiben: