RTZapper

UEFA EURO 2020 live – Finale: Italien – England

SO 11.07.2021 | 20.15 Uhr | ZDF

Mehr als 60.000 Menschen im Wembley-Stadion in London. Hohe Coronazahlen? Das interessiert die UEFA nicht wirklich, deshalb boten sich den Zuschauern am Sonntagabend erstaunliche Bilder. Das Stadion war beim Finale der Fußball-EM 2020 in 2021 so ziemlich voll. Umarmungen inklusive.
Auch die Reporter des ZDF wunderten sich darüber, während sie im Stadion standen und ebenfalls keine Masken aufhatten. Was wäre das für ein Zeichen gewesen, wenn das ZDF dieses Finale einfach aus dem Studio in Mainz hätte kommentieren lassen.

Das Finale zwischen Italien und England ist erst im Elf-Meter-Schießen entschieden worden. Zuvor haben die Engländer wieder die Hymne des Gegners ausgebuht – wenn auch nicht die ganze Zeit, weil man sie bekniet hat, es doch bitte, bitte sein zu lassen.
Schließlich sind die englischen Fußballfans ja auch keine Rassisten. Die, ähm, Fans haben ganz fest mit dem Sieg ihrer Mannschaft gerechnet. Blöd nur: Es kam anders. Und die drei Fußballer, die die Elf-Meter verschossen haben, müssen sich nun wegen ihrer Hautfarbe rassistisch aufs Übelste beleidigen lassen, und Fans aus Italien werden verprügelt. Die Engländer haben sich zum Abschluss dieser EM von ihrer ganz üblen Seite gezeigt.

Hits: 244

Einen Kommentar schreiben: