KeineWochenShow

#230 – Abstieg und Aufbruch

30 Wochen danach. 30 Wochen dauerte der aktuelle Lockdown mit Restaurantschließungen, geschlossenen Kinos, Theater und Schwimmbädern. Jetzt wird das öffentliche Leben langsam wieder hochgefahren.
Vor 30 Wochen, in Ausgabe #201 begann unsere Reihe mit den Corona-Gesprächen. In gut 10-minütigen Gesprächen haben Menschen von ihren Nöten rund um die Coronakrise berichtet. Genau genommen gab es ein solches Gespräch auch schon in Ausgabe #200, aber das war sowieso eine Sonderausgabe zum Jubiläum.
Nun also, in Ausgabe #230 das (vorerst?) letzte Gespräch in der Reihe, bevor der Lockdown in den verschiedenen Gebieten wieder aufgehoben wird. Stefanie Dietrich ist freiberufliche Sängerin und Betreiberin des Hofes “Landlust” in Falkenthal. Dort hat sie im Interview erzählt, wie durch die Pandemie gleich beide ihrer Standbeine weggebrochen sind.

Wir sprechen in dieser Ausgabe aber natürlich auch über den Eurovision Song Contest 2021. Und weil bei uns im Kellerstudio eine Werder-Bremen-Fahne hängt, ist die Trauer über den Abstieg aus der 1. Liga natürlich groß.
Das und noch viel mehr in KeineWochenShow #230 auf Youtube.

Hits: 207

Einen Kommentar schreiben: