Tagesarchiv für 8. Mai 2021

ORA aktuell

Lkw in Oranienburg gestoppt: Afghanische Jugendliche geschleust?

Samstag, den 8. Mai 2021

Aus einem durch Oranienburg fahrenden Lkw waren hinten Hände zu sehen, aus den den Schlitzen rausgehalten worden sind. Zeugen meldeten das am Donnerstagmittag der Polizei.
Bei einer Kontrolle in der Sachsenhausener Straße wurden daraufhin drei junge Afghanen im Alter von 16 und 17 Jahren entdeckt, die offenbar in diesem Fahrzeug nach Deutschland gefahren waren.

Die Beamten nahmen, laut Polizei, die Jugendlichen und den 50-jährigen türkischen Fahrer vorläufig fest. Die Jugendlichen wurden an den Kinder- und Jugendnotdienst übergeben. Der Fahrer steht im Verdacht der Schleusung, ein Haftantrag wurde gestellt. Der Mann wurde am Freitag einem Haftrichter vorgeführt.

Hits: 152

RTZapper

Guten Morgen, Deutschland: Trauer um Jan Hahn

Samstag, den 8. Mai 2021
Tags: ,

FR 07.05.2021 | 6.00 Uhr | RTL

Normalerweise ist das Frühstücksfernsehen ein Ort der guten Laune. Schließlich sollen die Zuschauer ja fröhlich geweckt werden.
Aber am Freitagmorgen war alles anders. Es herrschte Trauer, es flossen Tränen. Das Team des RTL-Magazins “Guten Morgen Deutschland” trauerte um Jan Hahn. Der Moderator war gerade mal mit 47 Jahren an einem Krebsleiden gestorben. Mitten aus dem Leben gerissen. Mitte Februar war er das letzte Mal bei RTL zu sehen gewesen, im März meldete er sich krank.
Ein noch junger, fröhlicher Mensch ist nicht mehr da. Viele Jahre hat er das Frühstücksfernsehen moderiert, elf Jahre lang bei Sat.1, dann bis zum Schluss bei RTL. Davor war Jan Hahn Morningman bei verschiedenen Radiosendern.

Wenn die Leute im Fernsehen ihre Fassung verlieren, wenn man ihnen ihren Schock ansieht, dann gerät auch der Fernsehalltag ins Wanken. Am Donnerstagnachmittag wurde die Nachricht bekannt. In “Explosiv” verkündete der Moderator die traurige Nachricht, und er musste sich sehr beherrschen, im Anschluss bei “Exclusiv” flossen in der Live-Sendung die Tränen der Moderatorin. Am Ende von “RTL aktuell” ist geschwiegen worden, dazu wurde eine Trauertafel eingeblendet.

In “Guten Morgen, Deutschland” wurde getan, was in solchen Fällen das Beste ist, was man machen kann. Zusammenkommen und reden. Sich erinnern. Das ganze Moderatorenteam war im Studio, man erinnerte sich gemeinsam an den Kollegen, zeigte schöne Ausschnitte mit ihm.
Getrauert wurde am Freitag auch im Sat.1-Frühstücksfernsehen, dort gehörte Jan Jahn viele, viele Jahre zur “Familie”.

Die Leute im Fernsehen sind keine Maschinen. Auch sie haben Gefühle, und wenn das Schicksal einen der ihren plötzlich trifft, dann ist alle Routine dahin.

-> Die Sendung bei TV Now

Hits: 213

RTelenovela

Ortsbeirat in Zeiten des Coronavirus

Samstag, den 8. Mai 2021
Tags: , ,

Hurra, die Pandemie ist vorbei! Endlich müssen wir keine Abstände mehr halten! Oder habe ich da was falsch verstanden oder nicht mitbekommen?
Zumindest bot sich am Donnerstagabend im Bötzower Ortsbeirat im Gemeindezentrum ein in heutigen Zeiten ungewohntes Bild. Die Mitglieder saßen ganz normal an ihren Tischen, dicht an dicht – wie vor der Pandemie. Nur zwei von ihnen trugen Masken. Auch in den Zuschauerreihen wurden keine Abstände gehalten, was auch nicht möglich war, weil die Stühle nicht entsprechend standen. Und das, obwohl ein entsprechender Hinweis groß an der Tür klebt.
Gesagt hat dazu niemand etwas – erst im nichtöffentlichen Teil, wie Bürgermeister Peter Leys, der bei der Sitzung dabei war, am Freitag sagte.

Wir haben die Pandemie hoffentlich bald überstanden, aber bis dahin müssen wir uns noch zusammenreißen. Und auch Lokalpolitiker sollten ein Vorbild sein – wenn sie denn Vorbilder sein möchten. Aber dass man das 14 Monate nach Beginn der Coronakrise immer noch anmahnen muss, ist bemerkenswert.

Hits: 155