Tagesarchiv für 6. Mai 2021

ORA aktuell

Coronavirus: Inzidenz unter 100 – Lockerungen in Oranienburg

Donnerstag, den 6. Mai 2021

Weil in Oberhvel der Inzidenzwert nun dauerhaft unter 100 ist, treten in Oranienburg am Freitag Lockerungen der Coronaregeln in Kraft.
Verkaufsstellen des Einzelhandels können unter Auflagen öffnen. Allerdings müsse ein Hygienekonzept vorliegen, wer dort einkaufen will, müsse sich anmelden. Körpernahe Dienstleistungen sind wieder erlaubt, ebenso kontaktfreier Sport im Freien mit bis zu 10 Leute, bei Kindern mit bis zu 20 Leuten. Museen und Bibliotheken dürfen wieder öffnen.
Außerdem sind Kontakte aus zwei Haushalten erlaubt – mit maximal fünf Personen.

Hits: 154

RTelenovela

Bärenklauer Bodenwelle

Donnerstag, den 6. Mai 2021
Tags: ,

Es ist gerade mal ein halbes Jahr her, da war das Teilstück des nördlichen Berliner Rings zwischen dem Kreuz Oranienburg und dem Dreieck Havelland komplett ausgebaut. Sechs statt vier Spuren. Eine völlig neue Trasse. Nach fast zwei Jahren Dauerbaustelle endlich freie Fahrt. Und das auf einer glatten Strecke ohne Schlaglöcher und… Dafür aber mit einer ordentlichen Bodenwelle.

Im Grunde genommen hat die neue A10 in diesem Bereich gerade mal ein paar Wochen gehalten. In Höhe Bärenklau, direkt vor der Brücke über dem Wendemarker Weg hatte sich recht bald eine kräftige Delle gebildet.
Es dauerte nicht lange, da wurden Tempo-80-Schilder in dem Bereich aufgestellt. Doch die Delle wurde noch tiefer, und schließlich standen sogar Tempo-60-Schilder an der Stelle.
Denn tatsächlich hat es diese Bodenwelle in sich. Vor der Brücke gab der Unterboden nach, wie die Verantwortlichen mitteilten. Von einem Baupfusch wollte natürlich niemand sprechen. Aber was soll es sonst sein, wenn die Fahrbahn nur wenige Wochen nach Freigabe schon wieder im Eimer ist?
Scheinbar scheint beim Bau der Brückenzufahrt etwas schief gelaufen sein. Denn der Verkehr holpert momentan regelrecht auf die Brücke. In der Bodenwelle sind lauter schwarze Abriebstellen zu sehen.

Die ein paar Monate alte Straße wird an der Stelle nun wieder für mehrere Wochen gesperrt. Sie wird wieder aufgerissen. Wieder werden an zwei Stellen die Leitplanken abgebaut, wieder werden provisorische Überfahrten gebaut, damit der Verkehr auf der Gegenfahrbahn an der Bärenklauer Bodenwelle vorbeigeführt werden kann. Wieder Baustellenfrust, wieder ausgebremster Verkehr.
Ganz schön ätzend. Und ganz schön peinlich.

Hits: 175

ORA aktuell

Oranienburger AfD-Politiker wegen Holocaust-Leugnung verurteilt

Donnerstag, den 6. Mai 2021
Tags:

Der Oranienburger AfD-Stadtverordnete Bodo Radtke ist vom Amtsgericht Oranienburg verurteilt worden. Wie Gerichtsdirektor Olaf Adamus mitteilte, habe Radtke in einem sozialen Netzwerk Inhalte mit Leugnung des Holocausts veröffentlicht. Der Lokalpolitiker muss eine Geldstrafe in Höhe von insgesamt 2700 Euro zahlen. Bodo Radtke habe einen Einspruch zurückgezogen, somit sei der Strafbefehl rechtskräftig.

Nach dem Urteil ist der AfD-Mann auch als Oranienburger Stadtverordneter zurückgetreten.

Hits: 167