ORA aktuell

Coronavirus: Drei Teststellen in Oranienburg

Mittlerweise gibt es in Oranienburg drei Stellen, an denen kostenlose Corona-Schnelltests angeboten werden. Es handelt sich um vom Landkreis Oberhavel beauftragte Teststellen.

Sie befinden sich in der Praxis Dr. Schönfeld, Ernst-Schneller-Straße 84, Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag von 7 bis 11 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 14 bis 20 Uhr und nach Vereinbarung. In der Praxis Frau Dr. Rettig-Zimmermann, Bernauer Straße 66, Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag von 8 bis 18 Uhr, Dienstag von 8 bis 13 Uhr sowie Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr. Und in der Preussen-Apotheke, Bernauer Straße 100, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, nur mit Online-Terminvergabe, Infos unter: preussenapotheke.de.

Die größte Teststelle des Landkreises befindet sich auf dem ehemaligen Bundeswehr-Gelände in Lehnitz. Sie ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Der Inzidenzwert in Oberhavel ist unterdessen auf 169,1 gestiegen. Allein im Vergleich zum Vortag haben sich in Oranienburg 15 weitere Personen angesteckt.

Hits: 160

Einen Kommentar schreiben: