ORA aktuell

Coronavirus: Einzelhandel in Oranienburg wieder dicht

Seit zehn Tagen ist die Inzidenz in Oberhavel wieder über 100. Es gibt wieder mehr Coronavirus-Fälle. Das führt nun dazu, dass ab Dienstag die Einzelhandelsgeschäfte in Oranienburg wieder schließen müssen – außer für den täglichen Bedarf. Betroffen sind auch die Bibliothek, Museen und die Gedenkstätte Sachsenhausen.
Baumschulen, Gartenfachmärkte, Gärtnereien, Floristikgeschäfte und Baumärkte sowie körpernahe Dienstleistungen sind diesmal nicht betroffen.
Außerdem dürfen sich wieder nur ein Haushalt und eine haushaltsfremde Person treffen.

Der Inzidenzwert für Oberhavel lag am Montag bei 156,9. Allein über das Wochenende gab es in Oranienburg 24 weitere Coronafälle.

Hits: 144

Einen Kommentar schreiben: