Tagesarchiv für 19. März 2021

RTZapper

Tagesschau: Wahl in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Freitag, den 19. März 2021
Tags: ,

SO 14.03.2021 | 20.00 Uhr | Das Erste

Manche Rituale sind schrecklich verzichtbar. Eines davon ist die Runde der Spitzenkandidaten nach Landtagswahlen.
So auch wieder am Sonntagabend. Die Tagesschau beginnt, kurze Begrüßung, dann zeigt uns Jörg Schönenborn die aktuellen Hochrechnungen. Und dann kommt sind alle Spitzenkandidaten der Parteien da, die es über die 5-Prozent-Hürde geschafft haben.

Winfred Kretschmann (Grüne), Wahlsieger in Baden-Württemberg, wird gefragt, mit wem er denn koalieren will. Worauf Kretschmann seinen Wählen dankt. Susanne Eisenmann (CDU) wird gefragt, ob Klimathemen immer relevanter werden – wegen der Koalition mit den Grünen. Worauf Eisenmann sagt, dass es kein guter Tag für die CDU sei – wegen der hohen Stimmenverluste.
Wegen der Abstandregeln in der Pandemie muss dann in der Live-Sendung erst mal die Runde ausgetauscht werden.
Danach bekommen die Leute von der SPD, der FDP und der AfD auch noch je eine Frage, bevor dann die gleiche Befragung noch für die Rheinland-Pfalz-Wahl stattfindet.

Die Tagesschau dauerte am Sonntag 22 Minuten. Fast 20 gingen für die beiden Wahlen drauf, dann kamen schon die Bundesliga-Ergebnisse.
Nun sind Wahlen natürlich ein wichtiges Ereignis, aber kann man die öden Politiker-Statements nicht zusammenfassen? Wozu macht man sich den Aufwand für eine Frage und eine Antwort diese Runden zu veranstalten? Dabei kommt in der Regel sowieso nichts heraus, was irgendwie neu sein könnte.

-> Die Sendung der ARD-Mediathek

Hits: 213