RTZapper

Bin ich schlauer als… Evelyn Burdecki?

FR 12.02.2021 | 20.15 Uhr | RTL

Das war der deprimierendste Fernsehabend seit… ähm, sehr lange!
Ich dachte ja, dass es eine rhetorische Frage sei, ob ich schlauer bin als Evelyn Burdecki. Das ist doch ein Klacks, dachte ich. Schließlich bin ich ja schlauer als Verona Pooth. Sehr, sehr viel schlauer sogar. Vor so ziemlich genau einem Jahr war ich sogar schlauer als 99,9 Prozent aller Deutschen!
Und jetzt das.
Ich bin es nicht.
Ich bin nicht schlauer als Evelyn Burdecki.

Das muss man ja der RTL-Show lassen. Es ist eine der wenigen Shows, wo man aktiv mitmachen und miträtseln und mitfiebern kann. Es gibt Logikaufgaben, man muss um die Ecke denken und Dinge genau beobachten – so abwechslungsreich sind drei Stunden bei RTL selten.
Am Freitagabend war besagte Evelyn Burdecki zu Gast, die durch ihre Auftritte in diversen Reality-Doku-Formaten bekannt geworden ist.

Und diesmal war es wirklich hart. Als Zuschauer musste man echt mitarbeiten, und fast kann man sagen, dass dieses Format auch den Öffentlich-Rechtlichen gut zu Gesicht stehen würde, weil es eben mehr ist als ein bloßes Abfragen von Wissen. Denn manchmal ging es nicht nur darum, Aufgaben richtig zu lösen, sondern auch darum zu schauen, ob man sie auf cleverem Weg lösen kann. Damit glänzte zeitweise auch die Hauptakteurin dieser Folge.

Und es kurz zu machen: Sowohl Evelyn Burdecki als auch die drei mitmachenden Promis hatten mehr Punkte als ich. Auch lag ich diesmal meilenweit unter dem deutschen Durchschnitt. Ich bin “nur” schlauer als 23 Prozent der Deutschen. Ein wahrer Absturz. Und nächstes Mal ist Peter Kloeppel zu Gast – ob das dann noch dramatischer für mich wird?

-> Die Sendung bei TV Now

Hits: 186

11 Kommentare zu “Bin ich schlauer als… Evelyn Burdecki?”

  1. ThomasS

    Tröste dich. Du bist immer noch schlauer als ich. 🙂

  2. RT

    Hast du auch mitgemacht?

  3. ThomasS

    Jo. 20 Prozent.

  4. RT

    Oh.

  5. ThomasS

    Bist du heut abend bei Klöppel auch wieder dabei?

  6. RT

    Später, ich schaue es mir in den nächsten Tagen an.

  7. ThomasS

    Viel Erfolg! Ich habe wieder schlecht abgeschnitten.

  8. RT

    Juhu! Ich bin wieder schlau! Genauso schlau wie der beste, Peter Kloeppel.

  9. ThomasS

    Ich gratuliere. 🙂

  10. ThomasS

    Die TVnow-Werbeschalte scheint von Evelyn Burdecki konzipiert zu sein.
    Sobald du parallel einen anderen Tab öffnest, stoppt sie sofort und macht erst weiter, wenn du ihr wieder deine volle Aufmerksamkeit schenkst.

    Peter Kloeppel hat 40 Punkte erzielt, ich habe immerhin 38 geschafft.
    Damit bin ich zumindest um 1 Punkt besser als Uwe Ochsenknecht und 1 Punkt schlecher als die anderen Teilnehmer.

    Bei den meisten Kategorien konnte ich die dritte und schwierigste Aufgabe nicht lösen. Einzige Ausnahme waren die Buch- und Filmzusamenfassungen. Ansonsten wäre ich eh verzweifelt.

    Dass ich bei dieser Orientierungsauufgabe von vornherein verloren habe, war mir eh klar und so war’s dann auch. Am meisten geärgert habe ich mich bei der Aufgabe, wo es darum ging, Tonfolgen wiederzuerkkennen. Eigentlich halte ich mich für musikalisch, aber bei Stufe 3 hatte ich keine Chance.

  11. RT

    Na, dann lief es doch nicht so schlecht. Bei den Tonfolgen habe ich nur die letzte nicht erkannt.

    Die Werbeschalte, das ist auf vielen Seiten so, dass die Werbung stoppt, wenn du auf einem anderen Tab bist, es sei denn, sie startet, wenn du sowieso auf einem anderen Tab bist.

Einen Kommentar schreiben: