RTZapper

phoenix vor Ort: Amtseinführung von Joe Biden

MI 20.01.2021 | 16.00 Uhr | phoenix

Wenn Lady Gaga die US-amerikanische Nationalhymne singt, wenn sie dabei auf ihrem Kleid eine goldene Friedenstaube trägt, dann ist das ein großer Moment. Nicht nur wegen Lady Gaga an sich.
Denn sie besingt nicht nur ihr Land, sondern auch die Hoffnung auf Frieden. Und sie besingt die neuen US-Präsidenten Joe Biden. Und wahrscheinlich besingt sie auch die Freude darüber, dass ein gewisser Donald Trump endlich das Weiße Haus geräumt hat.

Am Mittwochnachmittag übertrugen phoenix und viele andere Sender die Amtseinführung von Joe Biden als neuer US-Präsident. Wegen des Coronavirus gab es in Washington keine Zuschauer, aber man kann trotzdem erahnen, dass in diesem Moment, in dem Lady Gaga gesungen hat, Tränen in den Augen hatten. Später sang Jennifer Lopez „This Land is my Land” und “America the Beautiful”. Und sie sprach auf Spanisch: “Eine Nation unter Gott, mit Freiheit und Gerechtigkeit für alle”.

Joe Biden sprach den Eid, und später erklärte er, wie er seine Landsleute wieder mehr einen möchte. Wie wohltuend ist das nach vier Jahren Trump und seinem Hass.

Das hätte ich gern wieder öfter: Dass das Fernsehen ein überaus positives Ereignis überträgt. Ein Tag voller Erleichterung.

-> Die Zeremonie auf tagesschau24 via Youtube

Hits: 228

Einen Kommentar schreiben: