RTZapper

Ohrenbär

SO 10.01.2021 | 7.00 Uhr | rbbKultur

Leute, lasst die Sektkorken knallen! Endlich belästigt uns der Berliner Radiosender rbb 88.8 nicht mehr mit zehn Minuten langen Geschichten, mit dem gesprochenen Wort. Endlich gibt es auch am Abend ein herrlich dudeliges Programm, mit dem man schön abschalten und das Hirn auf Durchzug schalten kann. Dem rbb kann man dazu nur gratulieren.

Seit 1987 gab es den “Ohrenbär” im Abendprogramm des Radiosenders. Gestartet beim damaligen SFB1 liefen die Folgen immer um 19.30 Uhr, prägend ist die Titelmusik, das Peter-Motiv aus dem musikalischen Märchen “Peter und der Wolf” von Sergej Prokofjew. Es folgte eine vorgelesene Geschichte, die extra für die Sendung geschrieben worden ist – eine Reihe dauerte sieben Tage, also von Montag bis Sonntag.
2012, damals hieß der Sender radioBerlin 88.8, wurde der “Ohrenbär” auf 19.05 Uhr vorgezogen – was angesichts dessen, dass im Schwestersender Antenne Brandenburg – beides sind rbb-Radiosender – mit “Zappelduster” auch eine Gute-Nacht-Sendung für Kinder läuft.

Nun hat der rbb den Ohrenbär gefeuert. Er ist aus dem Programm von rbb 88.8 verschwunden, und erstaunlicherweise scheint sich der Protest darüber stark in Grenzen zu halten. Entweder hat die Sendung tatsächlich kaum jemand gehört, oder die Leute ziehen sich die Sendung nur noch aus dem Netz.
Der rbb parkt den Ohrenbär jetzt jedenfalls im Sonntagmorgen-Programm von rbbkultur. Gute-Nacht-Geschichten zum Aufstehen – vielleicht damit die Kinder danach weiterschlummern. Im Vorspann ist jetzt von “Hörgeschichten für Kinder” die Rede.

Traurig ist die Entwicklung in jedem Fall. Beim rbb 88.8 dudelt es jetzt noch mehr, und ein Wortprogramm wird verdrängt, weil es scheinbar nicht mehr in die Zeit passt. Das ist nicht das, was man von einem öffentlich-rechtlichen Radioprogramm erwarten sollte.

Aber beim NDR läuft es nicht viel besser. Dort lief der “Ohrenbär” allerdings vorher schon als Fremdkörper mitten im Nachrichtenprogramm von NDR Info, um 19.50 Uhr. Nun gibt es die Gute-Nacht-Geschichten nur noch bei NDR Info Spezial, das ausschließlich digital zu empfangen ist.

-> Die Sendung auf Ohrenbär.de

Hits: 134

Einen Kommentar schreiben: