ORA aktuell

Coronavirus: Senioreneinrichtung in Oranienburg betroffen

In einer Oranienburger Seniorenpflegeeinrichtung gibt es einen Corona-Ausbruch. Die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Menschen ist dort gestiegen. Nach Angaben des Gesundheitsamtes in Oberhavel vom Freitag seien derzeit fünf Mitarbeitende sowie 17 Bewohnende betroffen. Das sind insgesamt acht neue Infektionen.
Für eine weitere Wohneinheit der Einrichtung habe das Gesundheitsamt deshalb ein Besuchsverbot erlassen.
Um welche Einrichtung es sich handelt, wird nicht vermeldet.

In Oranienburg gibt es derzeit 110 aktive Coronafälle. Seit Beginn der Pandemie haben sich 552 Menschen angesteckt. Die Inzidenz in Oberhavel beträgt derzeit 148,4.

Hits: 133

Einen Kommentar schreiben: