Tagesarchiv für 1. Dezember 2020

ORA aktuell

Neue Oranienburger Kita “Kinderland” öffnet

Dienstag, den 1. Dezember 2020

Oranienburg hat eine neue Kita. Sie befindet sich im weiter wachsenden Wohngebiet in der Weißen Stadt. Die Kita “Kinderland” an der Walther-Bothe-Straße wird am Dienstag eröffnet. Betreiber ist die Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH (JuS).
Die Kita hat Platz für 70 Kinder, davon 20 im Krippenbereich. Paul Kästner ist Kitaleiter.

Hits: 137

RTelenovela

Noch schnell Weihnachtsdeko kaufen? Vergiss es!

Dienstag, den 1. Dezember 2020
Tags: ,

Je älter man wird, um so mehr Kitsch stelle ich mir scheinbar in die Wohnung. Zumindest gibt es in den vergangenen Jahren immer mehr Weihnachtsdeko.
Und da es ja in diesem Jahr im Advent nicht so viel zu erleben gibt, macht man es sich wenigstens im Haus ein bisschen mehr weihnachtlich gemütlich.
Vor einigen Jahren war ich im Baumarkt in Birkenweder, und da deckte ich mich mit diverser Weihnachtsdeko ein. Es war noch ein paar Wochen vor dem eigentlichen Advent.
Daran jedenfalls erinnerte ich mich, als ich mich wieder auf den Weg dorthin machte.

Die Enttäuschung in Birkenwerder aber war groß. Die Abteilung mit der Weihnachtsdeko war eher dürftig. Ein paar künstliche Bäume, ein paar Lichter, viele Kugeln, ein paar hässliche Schneemänner, Schlitten (wofür?) und ein X-Mas-Schriftzug, den ich schon habe. Nichts Besonderes, nichts Außergewöhnliches, nichts Schön-Kitschiges, was mich anspricht. Ideenloser Kram, so lustlos, wie das Weihnachtsfest 2020 zu werden droht. Eine echte Pleite.

Weiter ging es in den Oranienpark in Oranienburg. Doch in beiden Möbelhäusern dasselbe Debakel. Das erste hatte nicht mal eine nennenswerte entsprechende Ecke, das zweite Möbelhaus eine sehr kleine, die aber nichts wirklich Tolles bot. Außer einen Adventskalender ähnlich wie ein Lineal, wo oben drauf das Weihnachtsrentier von der 1 bis zur 24 gleitet.

Alles in allem: ein großer Deko-Einkauf-Reinfall. Vielleicht hätte ich das im Oktober erledigen sollen. Oder dieses Jahr gibt es nichts Kreatives.

Hits: 144

RTZapper

Tatort: In der Familie

Dienstag, den 1. Dezember 2020
Tags:

SO 29.11.2020 | 20.15 Uhr | Das Erste

Jubiläum! Und dann auch noch zwei Kommissarteams in einer Folge!
So eine Aufregung um den “Tatort” am Sonntagabend.
Nun hätte ja nur noch gut sein müssen.

50 Jahre “Tatort”! Am 29. November 1970 lief die Krimireihe zum ersten Mal in der ARD. Genau 50 Jahre später gibt es die Reihe immer noch, und am Sonntag gab es mit “In der Familie” den 1146. Fall.

Beim Dortmund-Münchner Crossover-Krimi ging um eine Pizzeria, die ein Drogenumschlagplatz sein soll. Dort soll sich auch jemand aufhalten, in den München einen Dealer erstochen hat – der Grund, warum Batic und Leitmayr aus München die Dortmunder Kollegen Dalay und Faber unterstützen kommen.

Woche für Woche schauen um die 8 Millionen Menschen und mehr zu – am Sonntag waren es um 10 Millionen, wenn die Münsteraner ermitteln, versammeln sich schon mal mehr als 13 Millionen Leute vor den Fernsehern.
Das bedeutet auch, dass sich die ARD auf diesem Sendeplatz mal was trauen können. Da gibt es die herkömmlichen Krimis, die Thriller, die Krimikomödien, mal was zum Gruseln, mal was Improvisiertes – das Spektrum ist breit, und manchmal geht das auch in die Hose. Was letztlich nicht schlimm ist, nächste Woche wird es wieder besser.

Dass die ARD den 50. Geburtstag der Krimireihe nicht größer feiert, ist schade. Nicht mal ein Ranking mit den beliebtesten Kommissaren, keine Jubiläumsshow, kein Special.
Stattdessen der dann doch leider ziemlich langatmige Krimi am Sonntag. Das hätte mehr drin sein können.

-> Die Sendung in der ARD-Mediathek (bis 28. Mai 2021)

Hits: 168