Tagesarchiv für 18. November 2020

RTZapper

ZDF Sport extra: Fußball – Nations League: Deutschland – Ukraine

Mittwoch, den 18. November 2020
Tags: , ,

SA 14.11.2020 | 20.15 Uhr | ZDF

Der Amateur-Fußball ruht. Wegen Corona.
In den Krankenhäusern schuften die Menschen. In den Pflegeheimen schieben die Menschen Überstunden. Lehrer stehen vor den Kindern in kleinen Räumen.
Aber Coronatests sind knapp.

Der Profifußball rollt weiter. Die Spieler werden regelmäßig getestet, damit sie ihrem Beruf nachgehen können. Dennoch gibt es Momente, in denen man dennoch nur mit dem Kopf schütteln – wo man erkennt, dass es am Ende doch nur ums Geld geht und nicht um die Gesundheit aller.

Am Sonnabend trafen sich in einem Spiel der Nations League Deutschland und die Ukraine. Das ZDF übertrug das Spiel live, und natürlich hoffte man dort auf gute Quoten.
Coronatests ergaben bei den Leuten aus der Ukraine gleich fünf positive Werte.
Spielabsage? Kein Spiel am Sonnabend zur Primetime? Womöglich Fernsehgelder, die nicht überwiesen oder zurückgefordert werden? Schadensersatzzahlungen?
Weil angeblich keiner der positiv getesteten Spieler eine Kontaktperson ersten Grades hatte (wer’s glaubt…), musste der Rest der Mannschaft nicht in Quarantäne. Stattdessen sind andere Spieler eingesetzt worden, und das Spiel fand statt. Im Nachhinein sind wohl zwei weitere Spieler, die auf dem Feld standen, positiv getestet worden.

Mein Verständnis hält sich in Grenzen. Am Dienstag reisten die Deutschen in den Corona-Hotspot Spanien. Aber des Geldes wegen geht der Zirkus weiter. Was sich in der Bundesliga vielleicht noch einigermaßen kontrollieren lässt, ist bei einem internationalen Wettbewerb schon sehr viel schwieriger.

Hits: 126

RTelenovela

Aus Versehen auf alten Wegen

Mittwoch, den 18. November 2020
Tags: ,

Durch den Ausbau des nördlichen Berliner Rings, der A10, werden auch zig Brücken neu gebaut. Meistens entstehen sie neben den alten Bauwerken. So ist das auch nahe des Bernsteinsees in Velten. Seit Monaten konnte man beobachten, wie neben der alten Brücke die neue gebaut worden ist. Am Montag ist die neue Brücke freigegeben worden.

Am Dienstag kam ich von Velten, um das erste Mal die neue Brücke zu befahren. Davor gibt es noch eine Baustellenampel, denn die Fahrbahn und der Anschluss an die alte Straße ist erst halb fertig. Warnbaken versperren den Weg zur alten Brücke – könnte man meinen.
Denn während wir auf Grün warteten, waren gleich zwei Autos zu beobachten, deren Fahrer offenbar nicht geschnallt haben, dass sich die Verkehrsführung geändert hat. Sie fuhren also auf die Brücke zu und merkten erst direkt davor, dass plötzlich der Asphalt schon weggefräst war. Es fehlte ein Stück Straße zur alten Brücke hin. Also: umdrehen.
Wie peinlich muss das sein, wenn man dann wieder zurücksetzen muss und die anderen das alle beobachten können.

Hits: 209

RTZapper

ZDF Magazin Royale

Mittwoch, den 18. November 2020
Tags:

FR 13.11.2020 | 23.05 Uhr | ZDF

Die Querdenker-Polonaise.
Der evangelikale Prediger, der künstlich über die US-Wahl lacht.
Jan Böhmermann macht in seiner Show darüber Gags, kommentiert die Ausschnitte und macht sich drüber lustig.
Blöd nur: Dieselben Ausschnitte liefen ein paar Minuten zuvor in der “heute show”, und Oliver Welkes Kommentare dazu waren fast dieselben wie die von Böhmermann.

Der neue Sendeplatz des “ZDF Magazin Royale” direkt nach der “heute show” ist Fluch und Segen zugleich. Einerseits hat Jan Böhmermann am Freitagabend gute zehnmal so viele Zuschauer als bei zdf neo mit dem “Neo Magazin Royale”, aber inhaltlich liegt er mit der “heute show” auf ziemlich gleichem Level – naämlich satirisch auf die Woche zurückzublicken.

Andererseits: Gute Gags können ja auch zweimal erzählt werden. Oder die beiden Redaktion faxen sich jetzt gegenseitig ihre Gags, um sich abzusprechen.

-> Die Sendung in der ZDF-Mediathek (bis 13. Februar 2021)

Hits: 626

ORA aktuell

Bombenentschärfung: Sperrkreis in Oranienburg

Mittwoch, den 18. November 2020

Am Inselweg in Lehnitz ist eine 500-Kilogramm-Bombe amerikanischen Typs mit chemischem Langzeitzünder gefunden worden. Sie soll am Mittwoch entschärft werden.
Für die Entschärfung tritt um 8 Uhr ein Sperrbereich mit einem Radius von 1000 Metern rund um den Fundort der Bombe in Kraft. Betroffen sind in Oranienburg auch die südliche Lehnitzstraße und die nördliche Saarlandstraße. Auch die Bahnstrecke ist gesperrt.
5500 Menschen sind betroffen.

Menschen, die Coronavirus-Symptome haben, dürfen nicht in die Notunterkünfte. Dort sind Gesichtsmasken zu tragen. Wo Menschen hinsollen, die krank sind oder Symptome haben, ist nicht bekannt.
Es ist die 212. Bombe, die seit 1990 in Oranienburg neutralisiert werden muss.

Hits: 127