ORA aktuell

Coronavirus: Oranienburger Weihnachtsmarkt am Turm verschoben

Der Weihnachtsmarkt an der Oranienburger Turm-Erlebniscity ist verschoben worden. Er sollte vom 26. bis 29. November stattfinden. Wegen der neuen, wieder strengeren Regeln zur Eindämmung des Coronavirus musste der Termin abgesagt werden.
Der Markt war in die Diskussion geraten, weil der eigentliche, städtische Weihnachtsmarkt am Schloss schon vorher abgesagt worden war. Hier handelt es sich um einen privaten Betreiber.

Veranstalter Nico Reese hofft, dass er den Markt rund um das dritte Adventswochenende durchführen kann, wie er der Märkischen Allgemeinen sagte.

Hits: 172

Einen Kommentar schreiben: