ORA aktuell

Erweiterungsbau für Oranienburger Havelschule eröffnet

Auf dem Gelände der Havelschule in der Oranienburger Albert-Buchmann-Straße ist am Freitag der Erweiterungsbau eröffnet worden. Dort gibt es 13 weitere Klassenräume, fünf Teilungsräume, einen Inklusionsraum, einen Raum für Sonderpädagogen, ein Lehrerzimmer und eine Bibliothek.

Die Bauarbeiten dauerten etwa anderthalb Jahre. Die Kosten betragen 5,2 Millionen Euro, zwei Drittel kommen aus dem Fördermittelprogramm Stadtumbau Ost.
Schulleiter Andreas Deutschländer sagte zur Eröffnung: „Wir sind nun sehr gut aufgestellt und wollen auch weiterhin regulären Schulbetrieb anbieten.“

Hits: 181

Einen Kommentar schreiben: