ORA aktuell

Coronavirus: Zweite Welle – mehr Fallzahlen, strengere Regeln

Steigende Coronavirus-Fallzahlen: Weil im Landkreis Oberhavel am Sonntag der 7-Tage-Inzidenzwert über die 35er-Marke gestiegen ist und jetzt bei 36,6 liegt, gelten auch in Oranienburg neue Sicherheitsregeln.

An Veranstaltungen dürfen maximal 250 Gäste draußen oder 150 drinnen teilnehmen – laut Umgangsverordnung.
Maximal 15 Personen im privaten Wohnraum oder 25 Personen in öffentlichen oder angemieteten Räumen dürfen an privaten Feiern teilnehmen.
Gaststätten, Kneipen und Bars dürfen zwischen 23 und 6 Uhr keinen Alkohol verkaufen. In Gaststätten muss jetzt Maske getragen werden – außer man sitzt auf dem Platz am Tisch. Dasselbe gilt für Bürogebäude.

Die Regeln gelten bis mindestens 4. November 2020 – oder länger, wenn die Inzidenzzahl nicht unter den 35er-Wert sinkt.

Hits: 207

Einen Kommentar schreiben: