RTZapper

Big Performance – Wer ist der Star im Star?

SA 12.09.2020 | 20.15 Uhr | RTL

Stars verstecken sich hinter und unter Masken und Kostüme, treten auf einer Bühne auf, um zu singen, und eine Jury muss raten, wer sich denn hinter der Maske verbirgt.
Meeeensch, da hat sich RTL ja was echt Innovatives… ähm…
Also, eigentlich hat sich RTL viel mehr ein bisschen über den Erfolg von “The Masked Singer” bei ProSieben geärgert und jetzt eine eigene Version davon an den Start gebracht.
Am Sonnabendabend lief Folge 1 von “Big Performance – Wer ist der Star im Star?”.

Na gut, RTL hat schon noch ein bisschen was anders gemacht. In “Big Performance” sind die Stars nicht hinter aufwändigen Kostümen versteckt, sondern hinter aufwändigen Masken. Die Stars treten als andere Stars auf.
Und dennoch: Die Show wirkt wirkt abgekupfert und kommt im typischen RTL-Style daher. Die Stimme aus dem Off scheint inzwischen in jeder Sendung dieselbe zu sein. Daniel Hartwich hatte scheinbar auch noch nichts vor, um die 12. RTL-Show zu moderieren, und die Jury rätselte wie die bei ProSieben – nur nicht so lustig.

Das ist das Stichwort. Nicht so lustig. Nicht so frisch. Nicht so spritzig. Der RTL-Abklatsch wirkt stattdessen routiniert, und insbesondere bei der Enthüllung gibt es Längen, weil das Abnahmen der Maske ewig dauert.
Hinter der Maske von Prince versteckte sich Prince Damian. Ach, guck.
Da schaut man letztlich dann doch lieber das Original, und von “The Masked Singer” gibt es auf ProSieben ja wohl auch noch in diesem Herbst neue Folgen.

-> Die Sendung bei TV Now

Hits: 109

Einen Kommentar schreiben: