RTZapper

Der Sandmann für Erwachsene

FR 31.07.2020 | 22.45 Uhr | rbb

Das Sandmännchen ist eine echt coole Sau. Landet mit einem Gleitflieger im Staub und schaut dann mit den Leuten, die er da besucht, die Mondlandung im Fernsehen an. Dabei berlinert er und hat einen Hang zum Pöbeln. Deshalb wenden sich die Kinder später auch von ihm ab, und der Vater schmeißt ihn raus. “Sie machen meinen Kindern Angst.”

Irgendwie ist das nicht das Sandmännchen, das wir aus dem Vorabendprogramm kennen. Im rbb-Spätprogramm ist daraus ein erstaunlich frecher Rüpel geworden.
Mal begrüßt er seine unehelichen Kinder, um dir er sich sonst nicht wirklich kümmert, oder er kommt mit dem Sandmann-Express – den “Flüsternen Roland” – angefahren und schreit vor Begeisterung die Gegend zusammen. Oder er trifft auf eine Gruppe Schwaben, um sich ein Haus am Wasser anzuschauen.
Das ist irgendwie so gar nicht kindgerecht – und soll es auch gar nicht sein. Es ist der “Sandmann für Erwachsene”, der ja jeden Abend im Spätprogramm des rbb zu sehen ist.
Ursprünglich handelte es sich um eine Idee aus der “Abendshow”, wo die Reihe aus Zeitgründen aber immer wieder wegfiel. Später sind sie auf Youtube veröffentlicht worden, nun haben sie auch wieder den Weg ins Fernsehen gefunden.

Martin Gottschild hat sich aus dem Archiv viele der alten “Sandmännchen”-Folgen geholt und sie neu vertont. So sind kleine, ein- bis zweiminütige wunderbar lustige Comedystücke entstanden, die den Sandmann in einem ganz neuen Licht zeigt. Einfach cool!

-> Die Reihe in der ARD-Mediathek

Hits: 319

Einen Kommentar schreiben: