ORA aktuell

Oranienburger Albert-Buchmann-Straße gesperrt

Vom 29. Juni bis 31. Juli wird die Albert-Buchmann-Straße in Oranienburg im Bereich zwischen Augustin-Sandtner- und Walther-Bothe-Straße gesperrt. Das meldet die Stadtverwaltung.
Grund sind Straßenbaumaßnahmen im Zuge des Ergänzungsbaus der Havelgrundschule. Es werden zwei Zufahrten zu den neuen Parkplätzen der Schule gepflastert. Auf einer Länge von 40 Metern wird die Straße grundhaft ausgebaut.

Die Busse werden umgeleitet, Haltestellen fallen aber nicht weg.

Hits: 137

Einen Kommentar schreiben: