KeineWochenShow

#180 – Corona geht in die Sommerpause

Es ist die zweite Sendung ohne MetalMewes, der immer noch krank ist. Allerdings wollte ich nicht noch mal alleine 30 Minuten lang reden. Eine Sendung, die vom Dialog lebt, ist alleine dann doch ziemlich anstrengend, natürlich auch für die Zuschauer nicht so toll.
Deshalb habe ich Susi gefragt, ob sie die Sendung diesmal mit mir machen möchte. Stammzuschauer kennen sie bereits, in Ausgabe #169 war sie im Interview zum Thema Coronatest.

In dieser Sendung sprechen wir über die vielen Lockerungen der Sicherheitsmaßnahmen rund um das Coronavirus. Man könnte denken, das Virus geht in die Sommerpause. Andererseits sieht man, dass es noch nicht vorbei ist. In einer Oranienburger Kita gibt es 29 Verdachtsfälle, die abgeklärt werden müssen.
Außerdem sprechen wir über 70 Jahre ARD und Stefan Mross, der im Fernsehen geheiratet hat. Das und noch mehr in KeineWochenShow #180 auf Youtube.

Hits: 249

Einen Kommentar schreiben: