KeineWochenShow

#179 – Solo mit Wumms

Premiere: MetalMewes ist krank, und deshalb gibt es diesmal ein RT-Zapper-Solo in KeineWochenShow. Gute Besserung! Denn klar ist: Der zweite Mann fehlt. Es ist schon ein Unterschied, ob man eine halbe Stunde plaudern und diskutieren kann oder ob man eine halbe Stunde lang vor sich hinreden muss.
Hinzu kommt, dass Thommi die Sendung schneidet und dabei auch mögliche Einspieler einfügt und das Ganze dann hochlädt – ich bearbeite sie dann in Sachen Link-Einblendung und Beschriftung auf Youtube. Diesmal musste ich mir was einfallen lassen, wie die Sendung geschnitten werden kann, ohne dass ich was schneiden muss.
Deshalb entstand die Sendung mit dem Handy, ich habe quasi live geschnitten, und die Einspieler vom Laptop abgefilmt. Nun ja, professsionell ist was anderes, aber das ist ja quasi auch eine Notsendung.

Inhaltlich geht es um die tödliche Gewalttat an George Floyd und die anschließenden Proteste. Es geht um 100 Jahre Marcel Reich-Ranicki und 40 Jahre Videotext, und das Coronavirus und das Wumms-Konjunkturpaket sind auch die Themen an diesem Sonntag – in KeineWochenShow #179 auf Youtube.

Hits: 308

Einen Kommentar schreiben: