ORA aktuell

Coronavirus: Maskenpflicht im Oranienburger Handel

Ab Montag gilt in Oranienburg – wie in ganz Brandenburg – eine Maskenpflicht. Masken sind beim Betreten des Einzelhandels wie Supermärkte oder andere Geschäfte zu tragen. Davon ausgenommen sind nur Kinder bis sechs Jahren. Gesichtsmasken sind auch in Bussen und Bahnen zu tragen.

Unterdessen gibt es in Oranienburg 35 bestätigte Coronafälle. Wie viele Menschen davon schon wieder genesen sind, ist nicht bekannt, aber es sind vermutlich schon weit mehr als die Hälfte.

Hits: 169

Einen Kommentar schreiben: