Tagesarchiv für 1. April 2020

RTZapper

Check Check

Mittwoch, den 1. April 2020
Tags: ,

MI 01.04.2020 | 21.20 Uhr | ProSieben

Jan Rothe (Klaas Heufer-Umlauf) liebt Berlin, und eigentlich will er da auch nicht weg. Jetzt aber wird es Zeit, mal seinen Vater in der alten Heimat zu besuchen. Er war schon ziemlich lange nicht mehr in seinem Dorf Simmering. Aber Jan muss feststellen, dass sein Vater Udo (Uwe Preuss) alt geworden ist – und vergesslich. Udo leidet an Demenz. Er soll in ein Altersheim. Als Jan aber sieht, wie schlecht es seinem Vater dort geht, entscheidet er sich, zu ihm zu ziehen. Raus aus der Großstadt, rein in die Provinz.
Nun muss sich Jan dort natürlich auch noch einen Job suchen – und findet ihn auf dem Kleinflughafen Simmering – von dem am Tag nur wenige Flüge gehen. So richtig Bock hat er auf den Job auch nicht – das ändert sich, als die Schließung des Mini-Airports droht.

“Check Check” heißt die zehnteilige Serie, die bereits 2019 auf Joyn zu sehen war und nun auch bei ProSieben startet. Klaas Heufer-Umlauf zeigt hier, dass er mehr kann als nur Gags zu machen. Denn “Check Check” ist, anders als an vielen Stellen angekündigt, nicht nur eine Comedyserie. Sie schafft den interessanten Spagat zwischen Humor und Ernst. Denn wenn auch zwischen Jan und seinem Vater Udo durchaus lustige Dialoge und Momente aufkommen, so ist Udos Demenz sehr einfühlsam dargestellt worden.
Die Geschichte von Vater und Sohn ist von den Autoren ernstgenommen worden, es ging aber darum, diesem Schicksal auch etwas Lustiges abzugewinnen. Und das macht diese sehr sehenswerte Serie aus.

-> Die Serie bei Joyn

Hits: 277

RTZapper

Live aus der Forster Straße

Mittwoch, den 1. April 2020
Tags: ,

MI 01.04.2020 | 20.15 Uhr | VOX

Ja, es stimmt: Diese Webcam-Shows sind nicht das Wahre. Diese Promis, die in schlechter Bild- und Qualität in Live-Sendungen geschaltet werden, will man ja eigentlich schon lange nicht mehr sehen.
Die ersten Coronavirus-Notsendungen sind deshalb auch schon wieder abgesetzt. “Die Quarantäne-WG” von RTL gab es nur dreimal, die Sat.1-Sendung “Luke, allein zu Haus” immerhin zehnmal – am Freitag ist Schluss. Dabei hat sich Luke Mockridge mehr und mehr gemausert und gute Sendungen abgeliefert.

Auch die VOX-Sendung “Live aus der Forster Straße” hat schlechte Zuschauerzahlen. Dabei ist das, was da mittwochabends live bei VOX über den Sender geht, durchaus sehenswert.
Mark Forster sitzt in einem sehr kleinen Studio und holt sich per Internetleitungen die Gäste zu sich. Das ist erst mal noch nicht ungewöhnlich und kommt zu oft auch in schlechter Qualität daher.
Was aber jedes mal ein Knaller ist: Mit vielen Musikern hat Mark Forster im Laufe der Woche Songs aufgenommen. Sie schicken sich die Dateien hin und her, und am Ende kommen wundervolle Songs heraus – abseits schlechter Streamingqualitäten, denn die Clips sind zum Glück vorproduziert.

Da singt Mark Moster dann mit Max Giesinger einen Vicky-Leandros-Song. In der vergangenen Woche sang er mit Stefanie Kloß von Silbermond einen Corona-Durchhaltesong. Es sind auf diese Weise schon echte Gänsehaut-Momente entstanden, und es würde mich nicht wundern, wenn daraus ein neues Album wird.

-> Die Sendung bei TV Now

Hits: 428

RTelenovela

Mittagessen in Zeiten des Coronavirus

Mittwoch, den 1. April 2020
Tags: ,

Heute gab es Stampfkartoffeln, Rührei und Gemüse. Letzte Woche gab es Hackbraten mit Kartoffeln, Gemüse und Soße. Und am Tag davor Stampfkartoffeln mit zwei Eiern und Senfsoße.
Im Auto.
Ich schiebe dann den Sitz ein wenig zurück, mache das Radio an oder einen Podcast, wenn ich dran gedacht habe, habe ich meine Gabel dabei. Oder ich bekomme eine Plastikgabel.
Und dann mache ich es mit essend gemütlich.

Das ist die neue Art des Mittagessens.
Wegen der Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus dürfen Gaststätten, Bistros und Imbisse nur noch Essen-to-go verkaufen. Sich dort hinzusetzen, um zu essen geht nicht mehr.

Wenn ich jetzt also ins “Bistro 23” in Oranienburg gehe, bekomme ich das Essen in eine Verpackung, ich kaufe noch was zu trinken, und dann laufe ich zum Auto, um dort essen.
Ich hoffe, das Bistro hält durch!

Hits: 132