Tagesarchiv für 25. Februar 2020

RTZapper

hessen extra: Autofahrer rast in Volkmarsener Faschingsumzug

Dienstag, den 25. Februar 2020
Tags:

MO 24.02.2020 | 20.15 Uhr | hr fernsehen

Wieder ein Zwischenfall. Im nordhessischen Volkmarsen ist ein Mann mit seinem Auto in den Faschingsumzug gerast. Es gibt 30 Verletzte, einige davon schwer.
Der Mann hat das offenbar vorsätzlich getan. Warum er es getan hat, das ist vollkommen unklar, und einmal mehr appelliert die Polizei, nicht zu orakeln und Vermutungen in die Welt zu streuen.

Das hr fernsehen setzte erneut seine Faschingsübertragungen ab. Wie schon zur Weiberfastnacht, ist auch Rosenmontag das Programm angepasst worden. Dokus statt Büttenreden und Funkenmariechen.
Zur Primetime gab es aber erst mal ein “hessen extra”. Auch dort ist noch mal klargestellt worden, dass man über die Motivation des Täters nichts wisse.
Der hr orakelte nicht und… nun ja, ließ einfach die Interviewpartner Vermutungen in die Welt setzen.

In einem Beitrag orakelte Reinhard Kubat, der Landrat von Waldeck-Frankenberg, dass das Vorsatz gewesen sei, “und ich überlege sehr wohl genau, ob das vielleicht auch politisch motiviert war. Was soll es denn sonst sein, frage ich Sie. Man macht das doch nicht einfach so. Sondern, da muss mehr dahinter stecken.” Er hätte auch sagen können: Ich weiß nichts, aber denke mir mal was aus.
Ein angeblicher Nachbar des Täters sagte, dass der Mann ja ein Alkoholproblem habe, woraus der hr schon mal machte, dass auch da Alkohol im Spiel gewesen sein könne. Weil irgendein Nachbar irgendwas rumorakelt hat.

Bald werden wir mehr wissen. Und dann muss man auch beim hr nicht mehr rumspekulieren.

-> Die Sendung in der ARD-Mediathek (bis 24. Februar 2021)

Hits: 261