RTZapper

Deutschland sucht den Superstar – Das große Wiedersehen

DI 18.02.2020 | 22.30 Uhr | RTL

Menderes Bagci scheint für RTL unverzichtbar zu sein. Jahrelang stand er immer wieder vor der Jury von “Deutschland sucht den Superstar”. Er wurde bekannt, weil er nicht singen konnte. Und kann. Ab und zu hatte Dieter Bohlen ein gutes Herz und schickte ihn dennoch in den Recall, wo sich aber zeigte, dass das nix wird.
Inzwischen ist Menderes aber zu alt. Jetzt darf er von vornherein nicht mehr mitmachen.
Aber auf ihn verzichten?

Am Dienstagabend lief bei RTL die erste von zwei Folgen von “Das große Wiedersehen”, einem DSDS-Special, direkt nach der eigentlichen Sendung.
Und ich habe mich gefragt: Menderes als Moderator? Kann das gut gehen?
Lustigerweise gibt aber RTL gar keine richtige Antwort. Denn alles in allem hatte Menderes in den 90 Minuten vielleicht drei oder vier Sätze zu sagen. Nämlich dass jetzt Ausschnitte aus dem ersten Jahr kommen. Dass jetzt Ausschnitte von diesem oder jenem kommen. Er hatte immer nur einen Satz, den er hölzern, aber unfallfrei über die Bühne brachte.

Ansonsten setzte man bei RTL drauf, dass sich die Gäste einfach selbst unterhalten – was sie auch taten. Da fiel es auch kaum auf, dass Menderes in seiner “eigenen” Sendung eigentlich nichts zu sagen hatte.

-> Die Sendung bei TV Now

Hits: 222

Einen Kommentar schreiben: