RTZapper

Notaufnahme live

DO 13.02.2020 | 20.15 Uhr | kabeleins

Erstaunlich, wie ruhig und gelassen es zugeht in einer Notaufnahme. Das wird man sich am Donnerstagabend vielleicht auch in der Senderegie von Kabeleins gedacht haben.
“Notaufnahme live” hieß die Sendung. Live aus einer Klinik in Stuttgart, und live sollten die Zuschauer auch dabei sein, wenn Notfälle eingeliefert werden.

Nun waren ja viele von uns schon mal in einer Notaufnahme, und gerade abends kann da schon mal einiges los sein. Notfälle werden eingeliefert, und währenddessen warten die minderschweren Fälle im Warteraum, dass sie auch mal drankommen. Gern auch mal stundenlang.

Im Herbst 2019 berichtete kabeleins live von einer Kontrolle der Bundespolizei auf einer Autobahn bei Görlitz. Da war durchaus einiges los, auch wenn es keine wirklich brisanten Geschehnisse gab.
Brisant war in der kabeleins-Notaufnahme allerdings nichts. Das kann man natürlich niemanden vorwerfen, aber beim Sender hat man sich vermutlich auch mehr erwartet.

Ein Mann mit einer Störung im Ohr. Ein Mann mit Magen-Darm. Eine Frau, die sich den Finger verletzt hat, aber eigentlich sehr gut drauf war. Und immer die etwas peinlichen Momente, dass die das Fernsehteam um die kranken Leute rumstand.
Mehr aber war für die Live-Sendung nicht drin. Der Rest ist mit Interviews und Beiträgen aufgefüllt worden, die schon vorproduziert worden sind.
Darzustellen, wie es auf einer Notaufnahme zugeht, ist den kabeleins-Leuten damit nicht wirklich gelungen. Denn dort wird es gern mal hektisch und voll. Aber vermutlich reichen in einer solchen Einrichtung keine 105 Minuten (plus Werbung), um zu zeigen, was dort abgeht. Da müsste man vermutlich einen ganzen Abend und eine ganze Nacht freiräumen – das wäre dann wirklich mal ein spannendes Projekt.

-> Die Sendung bei Joyn

Hits: 228

Einen Kommentar schreiben: