Tagesarchiv für 5. Januar 2020

KeineWochenShow

#157 – Auch du bist eine Umweltsau!

Sonntag, den 5. Januar 2020

Wir starten ins vierte Jahr und ins neue Jahrzehnt. Die erste Ausgabe 2020.
Und man kann nicht gerade sagen, dass die Woche ereignisarm war.

Natürlich geht es um den Jahreswechsel. Wie wir ihn verbracht haben. Um die Böllerei. Um die Folgen. Um die Brände in Hennigsdorf und in Krefeld. Und warum das alles überhaupt noch erlaubt ist.
Außerdem besprechen wir die neue Bonpflicht und den wahnsinnigen #Umweltsau-Zoff.

Das alles und mehr in KeineWochenShow #157 auf Youtube!

Hits: 109

ORA aktuell

130.000 Leute kommen 2019 in den Filmpalast

Sonntag, den 5. Januar 2020
Tags: ,

Dem Oranienburger Filmpalast gehe es wirtschaftlich gut. Das sagte Kinochef Mario Nazahn der Märkischen Allgemeinen. Im Jahr 2019 haben nach seinen Angaben etwa 130.000 Leute den Filmpalast besucht.
Allein “Die Eiskönigin 2” haben in Oranienburg innerhalb eines Monats 1500 Leute gesehen.

Hits: 69

RTZapper

Tatort: Das Team

Sonntag, den 5. Januar 2020
Tags:

MI 01.01.2020 | 20.15 Uhr | Das Erste

Mal ein bisschen reden. So in der Gruppe. Alles besprechen, damit es am Ende ein Ergebnis gibt. Das ist so unglaublich… ermüdend.
Zu Neujahr überraschte Das Erste seine Zuschauer mit einem Improvisations-Tatort. Das Besondere war nicht nur das fehlende detaillierte Drehbuch, sondern auch, dass diverse Kommissar-Teams aus Nordrhein-Westfalen in diesem Krimi mitwirkten.

Es ging um einen Serienkiller, der in NRW scheinbar mit Vorliebe Polizisten um die Ecke bringt. Angeschossen worden ist auch Kommissar Boerne – was man Neujahr aber nicht gesehen hat, denn ausgerechnet das beliebteste Ermittler-Team aus Münster war nicht dabei – dafür aber immerhin Nadeshda Krusenstern, die in Müünster mit Thiel und Boerne ermittelt.
Nun saßen da also lauter Kriminalisten im Kreis und unterhalten sich, keifen sich an, zweifelten an – und als Zuschauer ahnte man da schon, dass man vielleicht doch mit dem “Traumschiff” besser unterhalten worden wäre.
Der ganze Krimi wirkte ein ein abgefilmtes Seminar mit Rollenspielen.
Schöne Idee – lahme Umsetzung.

Am 1. Januar 2019 kredenzte Das Erste mit dem Weimarer “Tatort” schon mal den Flop des Jahres. Den Titel wollte man sich wohl auch am 1. Januar 2020 nicht nehmen lassen.

Hits: 86

RTelenovela

Geh zum Inder und iss was vom Italiener

Sonntag, den 5. Januar 2020
Tags: ,

Kurz wundern wir uns, dass am frühen Abend im Ostseebad Boltenhagen so eine Stille herrscht. Es ist Neujahr, Hochsaison. Aber es sind kaum Leute unterwegs.
Wo die sind, erfahren wir, als wir ins chinesische Lokal gehen wollen. Alle Tische sind besetzt. Nichts ist mehr frei. Auch beim Italiener nebenan, füllt sich der Raum, und auch beim Inder müssen wir einen Moment warten, bis uns ein Tisch zugewiesen wird.

Am Nachbartisch sitzt eine größere Gruppe älterer Damen und Herren. Sie warten auf ihr Essen. Plötzlich aber kommt jemand und bringt zwei Teller. Fleisch, Pommes. Sieht irgendwie nicht nach indischem Essen aus. Wir fragen einfach mal nach, und wir erfahren, dass es sich um Essen vom Italiener nebenan handelt. Die Frau sagt, sie möge kein indisches Essen, und deshalb hätten sie was von nebenan bestellt.
Erstaunlich, was alles geht. Und erstaunlich, dass die Leute vom Inder das mitmachen, dass sich da jemand was von der Konkurrenz nebenan kommen lässt. Das wäre ja, als ob ich zu McDonald’s gehe, um mir was von Burger King bringen zu lassen.
Aber erstaunlicherweise haben es alles ganz locker genommen. Das indische Essen kam auch irgendwann, und eigentlich haben wir uns nur gefragt, ob die Inder das Geschirr am Ende selber rüberbringen müssen oder ob die Kunden das selbst gemacht haben…

Hits: 89