ORA aktuell

Oranienburger Dropebrücke schon ab 20. Dezember befahrbar

Die Verkehrslage in Oranienburg könnte sich ab Freitag wieder etwas entspannen. Am Freitag wird die Saarlandstraße mit der neuen Dropebrücke für den Verkehr freigegeben. Ursprünglich war die Freigabe erst für den 31. Januar 2020 vorgesehen.

Um 11 Uhr soll der Verkehr auf der Strecke freigegeben werden. Seit September 2018 war sie gesperrt. Eine neue Brücke ist gebaut worden, die Straßenanbindung ist ebenfalls neu. In den kommenden Wochen folgen noch Restarbeiten. 6,49 Millionen Euro sind investiert worden.

Hits: 66

Einen Kommentar schreiben: