ORA aktuell

Bombenfund: Lehnitzbrücke in Oranienburg gesperrt

Wegen eines Bombenfundes am Oranienburger Treidelweg ist die Lehnitzbrücke seit Mittwochvormittag voll gesperrt. Die Lehnitzstraße ist zwischen der Saarbrücker Straße und Baumschulenweg nicht befahrbar.

Am Ufer des Oder-Havel-Kanals liegt eine 500-Kilo-Bombe amerikanischer Bauart mit chemischen Langzeitzünder. Am Donnerstag gilt ab 8 Uhr ein 1000-Meter-Sperrkreis. Betroffen sind die Lehnitzer Ortsdurchfahrt, die Saarlandstraße und die André-Pican-Straße bis Höhe Bykstraße. 5200 Menschen sind betroffen. Mehrere Kitas und ein Seniorenzentrum sind im Sperrkreis. Der Bahnverkehr wird unterbrochen.

Hits: 81

Einen Kommentar schreiben: