Tagesarchiv für 17. November 2019

KeineWochenShow

#150 – Wolfgang Krüger, Rias-TV und der Mauerfall

Sonntag, den 17. November 2019
Tags: , , ,

In unserem zweiten Special zum Mauerfall vor 30 Jahren – und zu unserer 150. Sendung! – haben wir mal wieder einen Gast in unserem Keller.
Wolfgang Krüger (69) lebt heute in Bärenklau. Zur Wendezeit war er Chefredakteur von Rias-TV in West-Berlin und hat damals natürlich auch über den Mauerfall berichtet. Bei uns erzählt er, wie er die Zeit erlebt hat, was am 9. November 1989 im Sender los war und wie er die Zeit bis zur Deutschen Einheit einschätzte.

Wir finden, es ist ein spannendes Gespräch geworden, auch weil die Analyse der Ereignisse, die Wolfgang Krüger interessant ist. Zudem ist heute – 1992 ist Rias-TV in der Deutschen Welle aufgegangen – über den Sender selbst gar nicht mehr so viel bekannt. Dass es neben dem SFB-Fernsehen in Berlin noch Rias-TV gab, wissen nur noch wenige.

Das Gespräch gibt es in KeineWochenShow #150 auf Youtube.
Und wenn es länger geworden ist als geplant, gibt es im Teaser zur Sendung Bonusmaterial.

Hits: 111

RTZapper

Vorschrift ist Vorschrift

Sonntag, den 17. November 2019
Tags:

FR 15.11.2019 | 22.55 Uhr | Sat.1

Ein Moderator, ein vierköpfiges Rateteam und eine knifflige Frage. Das Team versucht, das Rätsel zu lösen, und das ist irgendwie ziemlich lustig. Wenn man Glück hat.
Klingt nach “Genial daneben”, ist es aber nicht.

Am Freitagabend lief auf Sat.1 die erste Folge von “Vorschrift ist Vorschrift”. Es geht um Behördenirrsinn. Frank Rosin moderiert, es gibt ein etwas zu langes Filmchen, in der eine Situation geschildert wird – allerdings nicht die, um die es letztlich geht. Denn das Rateteam muss dann raten, warum zum Beispiel knapp an der Genehmigung für Sitzplätze im Außenbereich vorbeigeschrammt ist.
Die Momente, in den das Team rätselt, was da los ist, erinnern sehr stark an “Genial daneben”, wo solche Fragen ja auch hin und wieder geklärt werden.

Mal abgesehen davon, dass dieses Rategedöns absolut überflüssig ist: Warum macht sich Sat.1 eigene Konkurrenz? Warum wird ein noch einigermaßen gut laufendes Konzept untergraben, in dem man es in anderen Sendungen kopiert?
An sich “Vorschrift ist Vorschrift” durchaus interessant, wenn auch die ersten beiden Fälle schon recht bekannt waren. Ein Experte erklärt nach dem Raten Hintergründe, auch der Betroffene ist da.
Da ist diese Raterei absolut überflüssig oder hätte man anders machen können. Die Fälle an sich sind schon interessant und irrsinnig genug.

Hits: 77