RTZapper

Zugabe: David Hasselhoff

DO 03.10.2019 | 23.05 Uhr | Berliner Rundfunk 91.4

David Hasselhoff. Den meisten fällt an dieser Stelle “Looking for Freedom” ein. Hatte Hasselhoff noch mehr Hits? Hatte er ganz offensichtlich, denn am Tag der deutschen Einheit trat er bei einem Konzert in Berlin auf.
Wer dort war, konnte nicht genug bekommen. Das dachte man sich vermutlich beim Berliner Rundfunk 91.4 und sendete nach 23 Uhr eine Zugabe. Eine knappe Stunde lang nur Hits von David Hasselhoff. Für die, deren Ohren nach dem Konzert nicht schon klingelten. Los ging es natürlich mit “Looking for Freedom”.

Als Heranwachsender habe ich 1989/90 Musik auf Kassette aufgenommen. Mit meinen Englisch-Kenntnissen war es noch nicht so doll, und so betitelte sich David Hasselhoffs Song als “Akelukem for Freedom”. Klingt logisch.

Tatsächlich hat David noch mehr Hits. “Crazy for you” zum Beispiel. Aber irgendwie scheint man beim Berliner Rundfunk dann doch ins Schwitzen gekommen zu sein, wie man denn die 55 Minuten füllen kann. Nicht nur, dass man den Hörern zwischen jedem Titel mitteilen musste, dass sie gerade die David-Hasselhoff-Zugabe beim Berliner Rundfunk 91.4 hören. Zwischendurch gab es auch einen Instrumentalsong von “Knight Rider”, in dem der David nicht mal sang. Nach “Crazy for you” gab es einen Hitmix, in dem “Crazy for you” gleich noch mal vorkam.
Und dann war gerade mal eine knappe halbe Stunde vorbei, als man einfach noch mal “Looking for Freedom” spielte, Vermutlich hat man beim Konzert dann doch wohl nicht so viel verpasst. Ob Hasselhoff da auch fünfmal “Looking for Freedom” gesungen hat?

Hits: 101

Einen Kommentar schreiben: