Tagesarchiv für 29. September 2019

KeineWochenShow

#143 – Wie könnt ihr es wagen?

Sonntag, den 29. September 2019
Tags: ,

Eine wütende Greta Thunberg sprach in dieser Woche auf dem UN-Klimagipfel. Das ist auch ein Anlass, uns mal wieder länger über dieses Thema zu unterhalten. “Wie könnt ihr es wagen?”, ruft Greta, und eigentlich ist es ja das, was wir auch gern mal den Politikern zurufen wollen. Dabei ist das mit dem Umweltschutz alles gar nicht so einfach, und die Gräben zwischen den Lagern wird auch immer tiefer. Und wie gut sind sie denn eigentlich, die angeblichen Alternativen?

Wir sprechen auch über die Hassbotschaften, die sich Renate Künast nun offenbar ganz offiziell anhören darf. Dazu gibt es wieder einen CD- und einen Kinotipp, außerdem ein Bier – und noch einiges mehr in KeineWochenShow #143 auf Youtube.

Hits: 171

ORA aktuell

In den Apotheken werden die Medikamente knapp

Sonntag, den 29. September 2019
Tags:

Medikantenknappheit in Deutschland. Wie die “heute show” am Freitag berichtete, herrscht bei vielen Medikamenten derzeit ein Engpass. Dazu gehört Ibuprofen, auch auch spezielle Medizin, auch Antibiotika.
Angela Pogoda, die in Oranienburg zwei Apotheken betreibt, bestätigte dieses Problem. Dem Oranienburger Generalanzeiger sagte sie, dass es immer öfter vorkomme, dass Bestellungen nicht mehr innerhalb eines Tages geliefert werden könnten. Der Aufwand, die Patienten auf andere Medikamente umzustellen, sei hoch.

Hits: 107

RTZapper

Chris Tall presents… Ingmar Stadelmann

Sonntag, den 29. September 2019
Tags:

FR 27.09.2019 | Amazon Prime

Call Tall hat momentan einen echten Lauf. Jeden Freitag sendet er live bei RTL seine “Darf er das?”-Show, und ebenfalls am Freitag startete auf Amazon Prime seine neue Comedyshow “Chris Tall presents…”. Dort spielt er allerdings nicht die Hauptrolle, sondern in jeder Sendung präsentiert er einen anderen Künstler, der eine gute halbe Stunde auf der Bühne performen darf.
Damit soll auch Stand-Up-Leuten eine Chance gegeben werden, die in Deutschland (noch) nicht in der ersten Reihe stehen.

Den Auftakt macht Ingmar Stadelmann. Der aus Sachsen-Anhalt stammende Comedian erzählt aus seinem mehr oder weniger heiteren Alltag. Das macht er auch recht ordentlich, seine Geschichte sind durchaus witzig und kurzweilig und symphatisch.
Dennnoch ist es spannend zu sehen, wie dann am Ende so eine Show doch ein bisschen aufgepimpt werden muss, dass sie international was hermacht. Denn wer auf Amazon Prime sendet, sendet theoretisch und praktisch auf der ganzen Welt. So scheint es, als ob so mancher Publikumslacher nachträglich in die Show reingeschnitten worden ist. Die Bearbeitung ist sehr gut gemacht, denn es fällt kaum auf, man muss schon genauer hinsehen und hinhören. Dennoch sieht es an einer Stelle aus, als wäre auch ein Zwischenapplaus reingeschnitten.
Für Auftretende ist das eine gute Sache: Ist das Publikum eventuell etwas reserviert, kann man im Nachhinein noch was dran schrauben. Immerhin muss man ja der Welt mitteilen, wie crazy drauf wir in Deutschland alle sind.

Hits: 121