RTZapper

O’zapft is!

SA 21.09.2019 | 11.15 Uhr | Das Erste

Sonnabend, 11.59 Uhr, und Deutschland hält den Atem an. Alle blicken sie nach München, denn auf der Wiesn wird die ersten Maß Bier angestochen, und alle Welt fragt sich nicht, wie viele Schläge denn der Oberbürgermeister brauchen wird, bis das alkoholische Gebräu denn endlich in Strömen fließen wird.

Das Erste übertrug den Start des Münchner Oktoberfestes. Es ist viele Jahrzehnte Tradition, dass bundesweit live übertragen wird, wie ein Volksfest eröffnet wird und sich der Oberbürgermeister und Ministerpräsident feiern lassen. Wofür auch immer.

Dann wurde ab zehn abwärts der Countdown gezählt, und schon bei zwei war alles vorbei. Der Oberbürgermeister Dieter Reiter hat nur zwei Schläge gebraucht, um das Fass anzustechen. Dummerweise haben wir nur einen davon gesehen, weil die Regie langsamer war als der eifrig stechende OB. Man kann halt nicht alles haben, o’zapft is! Aber Hauptsache wir machen da keine Welle drum, um dann die Hälfte vom wichtigsten, sendungstitelgebenden Akt zu verpassen.
Wenigstens durften wir ausführlich zusehen, als sich Reiter, Ministerpräsident Söder und ihre Frauen von den Fotografen abschießen ließen.
Ein Prosit, ein Prosit auf die Gemütlichkeit! Es darf gesoffen werden!

Hits: 102

Einen Kommentar schreiben: