Tagesarchiv für 22. September 2019

KeineWochenShow

#142 – Paul Aurin, Show-Wettkämpfer und Lehrer des Jahres

Sonntag, den 22. September 2019
Tags: ,

Zum fünften Mal haben wir einen Gast in KeineWochenShow. Bei uns ist Paul Aurin. Der 29-Jährige aus Hohen Neuendorf steht am 28. September wieder auf der Bühne der Stadthalle in Hohen Neuendorf. Dann heißt es wieder “Wer besiegt Paul?”, und gegen ihn wird wieder jemand in bis zu 15 Spielen antreten, um 2000 Euro zu gewinnen.
In unserer Sendung erzählt er, wie so eine Show entsteht, was für ein großes Team dahintersteckt und wie alles angefangen hat.

Er erzählt aber auch von seinem Beruf. Er ist Lehrer am Hohen Neuendorfer Marie-Curie-Gymnasium und erhielt 2019 die Auszeichnung “Lehrer des Jahres” im Landkreis Oberhavel. Er berichtet auch davon, wie er sich den Lehrer der Zukunft vorstellt.
Das alles in KeineWochenShow #142 auf Youtube.

Hits: 121

RTelenovela

Mal schnell in den Baumarkt is’ nich’

Sonntag, den 22. September 2019
Tags: ,

Um das mal vorweg zu nehmen: Du kannst stolz auf mich sein. Denn in meinem Flur waren beide Deckenlampen kaputt gegangen – im Abstand von wenigen Tagen. Und ich habe sie komplett selbstständig austauschen können. Hochgeklettert, rausgefummelt, neu gekauft, hochgeklettert, reingefummelt.

Die kleinen Lampen habe ich aus dem Baumarkt. Ich gehe mal schnell in den Baumarkt, dachte ich mir. Funktioniert nicht wirklich. Ich betrat das Geschäft im Oranienburger Oranienpark, und schnell stellt man fest: Man hat gefälligst den Weg zu laufen, der uns Kunden vorgegeben wird.
An den Wohnzimmereinrichtungen vorbei. An den Sofas. Den Esstischen. Den Schrankwänden. Irgendwann kam ich an den Büroeinrichtungen vorbei, rechts und links und wieder rechts. Abkürzen geht nicht. Bei den Schreibtischen bin ich kurz gestoppt, um festzustellen: Ich brauche keinen, ich habe schon einen.
Aber dann, kurz vor der Kasse: Die Lampenabteilung! Endlich! Dort angekommen stellte ich fest, dass ich offenbar doch eine Abkürzung übersehen habe. Allerdings hätte ich dann ja nicht an den Schreibtischen anhalten können, um feststellen zu können, dass ich schon einen habe.

Zum Glück hatte ich ein Musterexemplar mit, eine meiner kaputten Lampen. Ich fand eine entsprechende LED-Variante, und kurz danach davon auch ein Dreierpack, das so viel kostet wie die einzelne Lampe.
Der Einkauf war erfolgreich, mir geht wieder ein Flurlicht auf – nur die Sache mit dem schnell mal in den Baumarkt – die funktioniert nie.

Hits: 109

RTZapper

O’zapft is!

Sonntag, den 22. September 2019
Tags: ,

SA 21.09.2019 | 11.15 Uhr | Das Erste

Sonnabend, 11.59 Uhr, und Deutschland hält den Atem an. Alle blicken sie nach München, denn auf der Wiesn wird die ersten Maß Bier angestochen, und alle Welt fragt sich nicht, wie viele Schläge denn der Oberbürgermeister brauchen wird, bis das alkoholische Gebräu denn endlich in Strömen fließen wird.

Das Erste übertrug den Start des Münchner Oktoberfestes. Es ist viele Jahrzehnte Tradition, dass bundesweit live übertragen wird, wie ein Volksfest eröffnet wird und sich der Oberbürgermeister und Ministerpräsident feiern lassen. Wofür auch immer.

Dann wurde ab zehn abwärts der Countdown gezählt, und schon bei zwei war alles vorbei. Der Oberbürgermeister Dieter Reiter hat nur zwei Schläge gebraucht, um das Fass anzustechen. Dummerweise haben wir nur einen davon gesehen, weil die Regie langsamer war als der eifrig stechende OB. Man kann halt nicht alles haben, o’zapft is! Aber Hauptsache wir machen da keine Welle drum, um dann die Hälfte vom wichtigsten, sendungstitelgebenden Akt zu verpassen.
Wenigstens durften wir ausführlich zusehen, als sich Reiter, Ministerpräsident Söder und ihre Frauen von den Fotografen abschießen ließen.
Ein Prosit, ein Prosit auf die Gemütlichkeit! Es darf gesoffen werden!

Hits: 90