RTZapper

ProSieben Spezial: Der Regenwald brennt

MO 26.08.2019 | 20.15 Uhr | ProSieben

ARD und ZDF werden immer mal wieder dafür belächelt, dass sie ihre Primetime bei besonderen Nachrichtenlagen mit Sondersendungen eröffnen.
Bei den Privatsendern scheint man nun zu entdecken, dass man mit solchen Sendungen durchaus ein paar Zuschauer wachrütteln kann. Dass man zeigen kann, dass man hin und wieder doch noch relevantes Fernsehen bringen kann.
RTL hat es schon ein paar mal vorgemacht – auch wenn man darüber streiten kann, ob ein einstündiges Hitze-Special wirklich relevant ist.

Am Montagabend mussten die Fans von “The Big Bang Theory” auf die nächsten zwei Wiederholungsfolgen 15 Minuten länger warten, weil zunächst ein “ProSieben Spezial” eingeschoben worden ist. Anlass: “Der Regenwald brennt”.
Zwar bestand die Sendung nur aus einer Anmoderation, einem gut 14-minütigen Beitrag und einer Abmoderation.
In diesem langen Beitrag wurde jedoch anschaulich dargestellt, warum es im Regenwald brennt und welche Folgen das haben kann. Und was wir tun können oder was wir nicht tun können.

Deshalb hatte das Spezial vor alle Aufgabe: Den jungen Zuschauern von ProSieben zu einer prominenten Sendezeit vor Augen zu führen, was gerade passiert auf der Welt – denn es könnte uns alle betreffen.

Hits: 134

Einen Kommentar schreiben: