RTZapper

Heiß auf Eis – Das Beste aus “Eis am Stiel”

SA 20.07.2019 | 18.20 Uhr | RTL II

Dass man aus dem Besten aus “Eis am Stiel” eine gut zweistündige Sendung machen kann, ist ja eigentlich schon das erstaunlichste an “Heiß auf Eis” am Sonnabend bei RTL II. Dass diese Filmreihe angeblich auch heute noch Kult sein soll, und das ausgerechnet auf dem jungen Sender RTL II, ist ebenso bemerkenswert.

Dort liefen am Sonnabend alle acht “Eis am Stiel”-Filme. Das sind die israelisch-deutschen Co-Produktionen, die man damals irgendwie lustig fand, aber vermutlich nur wegen der, nun ja, freizügigen Bilder und Geschichten ansah. Jungs beim Schwänze messen und wackelnde Brüste sah man damals sicherlich nicht alle Tage, und vermutlich rannten deshalb um die zwei Millionen Leute in Deutschland in die Kinos.

Um den jungen Leuten von heute zu zeigen, dass das alles total kultig ist, gab es zusätzlich “Heiß auf Eis”. Dort zeigte Simon Gosejohann noch mal, ähm, Highlights aus den Filmen, und Darsteller aus der damaligen Zeit waren auch zu Gast. Sie schwelgten in Erinnerungen, und schwärmten, wie schön doch damals alles war.
Warum die TV Spielfilm nur den Teil 1 mit einem Daumen nach oben bewertet und alle anderen mit Daumen nach unten – da muss wohl was schief gelaufen sein.

Wann laufen bei RTL II eigentlich noch mal alle 321 Schulmädchen-Reports? Schließlich sind die auch Kult, und auch da könnte man eine Best-of-Show senden, in der alle erzählen, wie sehr alle damals drauf standen.

Es wird gemunkelt, dass es einen 9. Teil von “Eis am Stiel” geben soll. Ob das dann die Rentner-Edition wird?

Hits: 138

Einen Kommentar schreiben: