RTelenovela

Endlich wieder Wahlplakate!

Es machte Ratsch! Und noch mal Ratsch! Und schon hingen wieder die Plakate. Befestigt an den Laternen – so weit oben wie möglich. In der Nacht zu Montag war das Wahlkampfteam der Oranienburger CDU schon im Stadtgebiet zu sehen. Und man selber ertappt sich dabei, wie man denkt: „Och nee, nicht schon wieder!“

Pünktlich zum 1. Juli begann der Landtagswahlkampf. Zwei Monate vor der Stimmabgabe. Wieder werden die Straßen mit mehr oder weniger politischen Werbebotschaften vollgekleistert. Die CDU wollte die erste Partei sein, die die Laternen mit ihrer Kandidatin bestückt. Um ungestört (aber natürlich noch unbeobachtet) zu sein, sogar mitten in der Nacht.

Die Rechnung haben sie aber ohne die SPD gemacht – ihr Kandidat hing nämlich sogar schon am Sonntagabend auf dem Berg zur Oranienburger Schlossbrücke Spalier. Ein bisschen übereifrig, oder ist die Landtagswahl auf Ende August vorgezogen worden

Hits: 199

Einen Kommentar schreiben: