Tagesarchiv für 1. Juli 2019

RTZapper

Die Schlagernacht 2019 in der Berliner Waldbühne

Montag, den 1. Juli 2019
Tags:

FR 28.06.2019 | 20.15 Uhr | rbb

Der Preis für die liebloseste und am stümperhaftesten zusammengeschnittene Musikshow geht in diesem Jahr vermutlich an den rbb.
Dort lief am Freitagabend “Die Schlagernacht 2019 in der Berliner Waldbühne”. Die verschiedensten Schlagerstars präsentierten dort neue und alte Hits, präsentiert von Franziska Maushake und Madeleine Wehle.

Die Show war allerdings nicht aus einem Guss. Die Moderationen waren nicht Teil der Show, sondern sind reingeschnitten worden. Während der Auftritt wurden haufenweise Schnittmaterial eingestreut, und oft machte es den Eindruck, dass es wahllos geschah, denn der Rhythmus der Leute passte oft gar nicht zum Song. vermutlich jubelten sie gerade jemand anderem zu. Applaus und Jubel wirkten an vielen Stellen nachbearbeitet und eingefügt. Oft schien der Gesang nicht lippensynchron, und es wirkte, als ob es eher am rbb-Schnitt als am Bühnenauftritt selbst lag. Manchmal gab es mitten im Song plötzlich ein Interview mit Leuten aus dem Publikum – allerdings geführt auch nicht im Moment des Auftrittes. Was dieser Unsinn sollte, weiß man wohl auch nur beim rbb. Nach dem Auftritt von Howard Carpendale führten die beiden Moderatorinnen ein völlig belangloses Faninterview. Einige Stars playbackten, andere nicht. Aber viele schienen gerade am Anfang große Probleme mit der Hitze gehabt zu haben.

Für Letzteres kann der rbb nichts. Für den Rest schon. Warum muss man den Leuten dermaßen aufdringlich auf die Nase binden, dass es sich um eine schlecht zusammengeschnittene Sendung handelt? Die merkwürdig eingestreuten Moderationen wirkten wie Fremdkörper.
Beim rbb scheint man irgendwie kein gutes Händchen und kein gutes Gefühl bei der Bearbeitung von solchen Shows zu haben.

Hits: 129

KeineWochenShow

#130 – Die Partei hat immer recht

Montag, den 1. Juli 2019
Tags: , ,

Auch in dieser Woche nutzen wir die lauen Sommerabende dazu, unseren Studiokeller zu verlassen und KeineWochenShow in der Outdoor-Garten-Variante aufzuzeichnen.

Und natürlich ist die aktuelle Hitze das große Thema. Aber natürlich ist auch der Absturz der Eurofighter in der Müritz ein Thema. Wir sprechen auch über die Partei “Die Partei”, die es in die Oranienburger Stadtverordnetenversammlung geschafft und dort auch den Posten des Vorstehers wollte – und zwar keinen Sieg, aber doch einen Achtungserfolg erzielen konnte.

Es geht auch um Joachim Gauck, der mehr Toleranz für Rechts fordert. Warum er rechthaben könnte, versuchen wir zu erörtern. Es geht aber auch um einen rechten Vorfall in Fürstenberg und um das Bierkaufen gegen Rechts in Ostritz.

Außerdem probieren wir das härteste Bier in der Geschichte der Sendung, es geht um Bomben und Güterzüge und vieles mehr in KeineWochenShow #130 auf Youtube.

Hits: 101

RTelenovela

Für die Rheinbrücke muss man leicht sein

Montag, den 1. Juli 2019
Tags: ,

Wer auf der A1 nach Köln will, muss bei Leverkusen über die Rheinbrücke. Es ist keine normale Autobahnbrücke. Es ist wohl die marodeste, die Deutschland zu bieten hat.
Schon Kilometer davor weisen Schilder darauf hin, dass nur Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen überhaupt drüber dürfen. Das Ding ist so kaputt, dass nur noch normale Autos drüber dürfen. Nicht mal schwerere Lieferwagen können die Brücke über den Rhein noch nutzen.

Schilder weisen auf eine Radarmessung hin. Allerdings gehe es da nicht um Geschwindigkeit, sondern um die Schwere des Fahrzeuges. Lkw werden dann von der Autobahn geleitet. Wer es doch versucht, wird bald gestoppt. Denn es folgen Ampeln, die vermutlich auf Rot springen, wenn Stau ist und alles zu schwer (?) wird. Es folgt eine Art Schleuse, wo die Fahrbahnen stark verengt werden. Lkw würden da stecken bleiben.
Zwischendurch darf nur Tempo 40 gefahren werden, später immerhin 60. Mehrfach gibt es Blitzer, damit ja keiner rast und die Brücke vollends ruiniert.
So schleppt sich der Verkehr dahin.

Bis 2024 soll auf der A1 eine neue Rheinbrücke gebaut werden. Das alles kann also noch dauern.

Hits: 91

RTZapper

Klappe zu! Die volle Packung Musik

Montag, den 1. Juli 2019
Tags:

FR 28.06.2019 | 12.05 Uhr | radioeins

Die Nachrichten waren gerade zu Ende, da kündigte der Moderator am Freitagmittag auf radioeins etwas ganz Tolles an: “Klappe zu! Die volle Packung Musik”. Man werde jetzt eine halbe Stunde nichts sagen. Stattdessen gebe es sechs Songs zu einem bestimmten Thema. Wegen der Hitze zum Sommer, nämlich.

Das ist ja wirklich mal eine tolle Idee. Also, nicht.
Sechs Hits am Stück – das ist eigentlich eine Spezialität von Privatsendern oder von weichgespülten und totformatierten Sendern wie NDR2 – aber das kann doch nicht ernsthaft eine Programmidee von radioeins sein. Vom rbb-Sender ist man da mehr gewöhnt. Dann lieber zur Mittagsstunde ein nettes Spiel oder irgendwas anderes, von dem man merkt, dass da Leute im Radio etwas zu sagen haben.
Eine “volle Packung Musik” ist jedenfalls nicht das, was ich von radioeins erwarte oder will.

Hits: 134