ORA aktuell

Handball: Oranienburger HC will in die 2. Liga

Der Oranienburger Handballclub (OHC) will mit der ersten Männermannschaft in die 2. Bundesliga. Das sagte Clubpräsident Thomas Stahlberg beim Unternehmerabend auf dem Spargelhof in Kremmen.

Seit drei Jahren ist der OHC in der 3. Liga vertreten. Nach der Saison 2021/22 wolle man dauerhaft in die höhere Liga. Die Meilensteinplanung gehe sogar in Richtung 1. Liga.
Schon in diesem Jahr soll die Platzzahl in der MBS-Arena, in der der OHC spielt, erhöht werden – von jetzt 856 auf 1054. Für eine höhere Liga sei jedoch eine größere Halle nötig. Stahlberg hoffe dafür auf die Unterstützung seitens der Stadt Oranienburg.

Hits: 101

Einen Kommentar schreiben: