Tagesarchiv für 28. Februar 2019

RTelenovela

Rügen 2019 (1): Neu geknotet

Donnerstag, den 28. Februar 2019
Tags: , ,

2018 -> 13.11.2018

Die Trasse der neuen B96 auf Rügen ist inzwischen bis zum Bergener Dreieck fertig. Der Verkehr rollt sogar schon auf der neuen Strecke, allerdings noch provisorisch. Das ist einerseits schön, andererseits immer wieder erschreckend, wie viele Bäume dafür weichen mussten.

Interessant am Bergener Dreieck (wenn es denn überhaupt so heißt), ist, dass man in Zukunft auf dem Weg von Stralsund nach Bergen die Straße nicht verlassen muss. Bei Bergen geht die B96 nahtlos in die B196 über. Wer weiter auf der B96 nach Sassnitz will, muss bei Bergen die Schnellstraße verlassen und erstaunlich kompliziert über zwei Kreisverkehre zur richtigen Strecke fahren.

Jetzt wird es spannend, ob auch die B196 irgendwann verbreitert wird. Denn das fällt echt auf, wie schmal die Trasse plötzlich wird, wenn es zwischen die Baumreihen geht und man nach Bergen gelangt.
Kommt die Umgehung für Bergen?
Einerseits gut, andererseits natürlich ein weiterer großer Einschnitt in die Inselnatur. Das kann eigentlich keiner wollen.

Ich vermute übrigens, dass die neue B96 bald schon wieder ein Sanierungsfall wird. Bei Rambin ist der Fahrbahnbelag
ziemlich rau und in einem Abschnitt haben sich erste Querrillen gebildet, über die man da bollert. Noch fallen sie kaum auf, aber fallen eben auf, und mal sehen, wann sie unangenehm werden und die neue Straße schon wieder saniert wird.

Hits: 116